Reformations-Game wurde bereits 26’000 mal heruntergeladen

Das Handy-Spiel «(re)format Z» über die Zürcher Reformation ist seit gut einem Monat erhältlich. Mittlerweile wurde es im deutschsprachigen Raum über 20'000 mal heruntergeladen. Alleine in Zürich waren es gut 3500 Downloads.

Im Handy-Game «(re)format Z» muss der Spieler im Jahr 2117 – also 600 Jahre nach den Anfängen der Reformation – die Zwingli-Stadt Zürich von den bösen Machenschaften einer Internetfirma befreien. Vor gut vier Wochen wurde das Spiel veröffentlicht. Finanziert hat es der Verein 500 Jahre Zürcher Reformation.

Das Spiel kommt offenbar an. Bereits 26’000 mal sei «(re)format Z» in der Schweiz, in Österreich und Deutschland heruntergeladen worden, wie die Entwickler, die Zürcher Spielefirma Blindflug Studios, auf Anfrage von ref.ch mitteilen. In Zürich seien es über 3500 Downloads gewesen.

Ritterschlag im Apple-Store

«Wir sind mit diesen Zahlen sehr zufrieden», sagt Moritz Zumbühl, Geschäftsführer der Blindflug Studios. Seit der Veröffentlichung Anfang November hätten täglich rund 700 Personen das Spiel auf ihrem Handy installiert und zusammengerechnet über 40o’ooo Minuten gespielt. Besonders gefreut habe man sich über das grosse Echo in den Schweizer Medien. «Ausserdem wurden wir im Apple-Store von Apple empfohlen», sagt Zumbühl. Eine solche Empfehlung ist ein Ritterschlag für jeden Entwickler und nicht einfach zu bekommen.

Im Apple-Store wurde das Spiel von den Usern bis jetzt positiv aufgenommen. Von fünf möglichen Sternen bekam «(re)format Z» 4,1 Sterne im Durchschnitt. Auf Android holte es 3,8 von fünf Sternen. «Cooles Spiel. Leider zu schnell vorbei. Steuerung gefällt mir, hat gutes Potential für ein ähnliches längeres Spiel», schreibt einer der User zu seiner Bewertung. Bemängelt werden einige «Bugs», also Fehlermeldungen, die das Game bei Einzelnen abstürzen liessen. Das ist aber laut Zumbühl durchaus normal. Man habe diese Fehler beheben können. In den nächsten Jahren werde das Spiel nun weiter betreut und allfällige Fehler korrigiert.