«Wort zum Sonntag»: Übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft

Vieles was wir im Alltag brauchen, von Zahnbürste bis Kaffeetasse, wird im Ausland hergestellt. Die Arbeitsbedingungen dort sind oft prekär, damit wir nicht viel dafür bezahlen müssen. Die evangelisch-reformierte Pfarrerin Nathalie Dürmüller hält es deshalb für dringend nötig, dass wir eine menschen- und umweltfreundlichere Wirtschaft entwickeln.

Hinweis: Die SRF-Sendung Wort zum Sonntag entsteht in Zusammenarbeit mit den Reformierten Medien, die auch das Nachrichtenportal ref.ch betreiben.