«Wort zum Sonntag»: Schranken im Kopf abbauen

Im «Wort zum Sonntag» denkt die evangelisch-reformierte Pfarrerin Nathalie Dürmüller darüber nach, wie Menschen mit einer Beeinträchtigung besser in die Gesellschaft integriert werden können. Durch Austausch und Begegnungen könnten Vorurteile abgebaut werden, sagt sie. Denn Barrierefreiheit beginne in den Köpfen.

Hinweis: Die SRF-Sendung Wort zum Sonntag entsteht in Zusammenarbeit mit den Reformierten Medien, die auch das Nachrichtenportal ref.ch betreiben.