Explo 15: «Fresh Faith – frischer Glaube» soll Christen vereinen

An der «Explo 15» treffen sich zum Jahreswechsel über 5000 Christen in der Messe Luzern. Die Besucher erwarte ein abwechslungsreiches und individuell gestaltbares Programm, heisst es in einer Medienmitteilung.

Explo15: Zwischen dem 26. Dezember und dem 1.Januar findet die siebte Konferenz für Christen statt.
Explo15: Zwischen dem 26. Dezember und dem 1.Januar findet die siebte Konferenz für Christen statt. (Bild: youtube)

Vom 29. Dezember 2015 bis 1. Januar 2016 findet einer der grössten überkonfessionellen Konferenzen der Schweiz in Luzern statt. An der Explo 15 treffen sich mehrere Tausend Christen aus allen Landesteilen sowie verschiedenen Denominationen für vier Tage, um zu beten und «frischen Glauben zu erleben», wie es heisst.

«Fresh Faith – frischer Glaube»

Unter dem Motto «Fresh Faith – frischer Glaube» werden an der von «Campus für Christus» organisierten Konferenz auch viele junge Menschen teilnehmen. Rund ein Viertel der Konferenzteilnehmer seien zwischen 20 und 30 Jahre alt, wie es in der Medienmitteilung heisst. Vertreter der reformierten und römisch-katholischen Landeskirche zählen ebenso zu den Konferenzteilnehmern wie Christen aus mehr als 20 verschiedenen Freikirchen.

Referenten aus dem In- und Ausland

Das Hauptprogramm der Explo 15 bildeten Referate. Ebenso werden sich christliche Organisationen aus Bereichen wie Entwicklungszusammenarbeit, Medien und Politik und Ausbildungsstätten an über 110 Ständen den Besuchern vorstellen. Zeit für den Austausch bieten dabei Restaurants und Bistros sowie rund 40 Seminare. Es bestehe auch die Möglichkeit, unter Anleitung professioneller Künstler ein Kunstwerk zu schaffen oder sich in einer «spirituellen Oase» zurückzuziehen.

 

Website