Corona-Virus zwingt Jugendverband ins Netz

Der Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen (BESJ) muss sein Teamweekend wegen des Corona-Virus absagen. Nun haben die Verantwortlichen eine Online-Lösung gefunden.


Das Teamwochenende des BESJ mit über 900 Besuchern hätte am 13.-15. März in Huttwil im Kanton Bern stattfinden sollen. Die Verantwortlichen hätten schon eine Risikoanalyse erstellt und zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, wie es in einer Medienmitteilung vom 6. März heisst. Doch die neusten Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit hätten sie dann dazu bewogen, das Wochenende abzusagen. Die Übernachtungen in Massenlagern könnten nicht mehr verantwortet werden.

Doch das Wochenende fällt dadurch nicht komplett ins Wasser. Die Teilnehmer können das Geschehen von zu Hause aus verfolgen. Die Kongressunterlagen werden ihnen nach Hause geschickt und die Referate werden via Livestream übertragen. Die schon bezahlten Kosten werden den Teilnehmenden zurückbezahlt. (mos)