Zürcher Pfarrverein feiert 250-jähriges Bestehen – mit einem Musical

2018 wird der Pfarrverein des Kantons Zürich 250 Jahre alt. Mit seinen Jubiläums-Aktionen will er in der Öffentlichkeit mehr Interesse für die Pfarrerschaft wecken.


Unter dem Motto «… weil das was ist nicht alles ist!» feiert der Zürcher Pfarrverein sein 250-Jahr-Jubiläum. Das Motto habe eine dreifache Bedeutung, schreibt der Verein auf seiner Website. Es solle die Solidarität innerhalb des Vereins stärken, dem Networking unter den Pfarrpersonen dienen und in einer breiten Öffentlichkeit Interesse für die Pfarrschaft wecken.

Für das Jubliäumsjahr seien mehrere Anlässe geplant. Am Wochenende vom 26. und 27. Januar führen 13 Pfarrerinnen und Pfarrer das Musical «On Her Majesty’s Secret Service» in der reformierten Kirche Balgrist auf. Das Musical handelt von Pfarrpersonen, die eigentlich ein Jubiläum feiern wollen und stattdessen die Welt retten müssen. «Ein bewährtes Mittel, um einen Berufsstand positiv rüberzubringen, ist die Selbstironie», sagt der Drehbuchschreiber und ehemalige Pfarrer Benjamin Stückelberger gegenüber der Zürichsee Zeitung vom 23. Januar.

Weiter plant der Pfarrverein unter anderem einen Flashmob (eine überraschende Aktion in der Öffentlichkeit) im Juni, eine Tagung zum Thema «Fake News», einen Predigt-Slam und eine Ausstellung zur Geschichte des Vereins. (pd)