«Wort zum Sonntag»: Zubetonierte Gesprächslandschaften

Im «Wort zum Sonntag» plädiert der evangelisch-reformierte Pfarrer Simon Gebs für eine bessere Gesprächskultur. Statt nur die eigene Meinung kundzutun, sollten wir unserem Gegenüber öfter zuhören und Fragen stellen. Denn nur so seien echte Begegnungen möglich.

Hinweis: Die SRF-Sendung Wort zum Sonntag entsteht in Zusammenarbeit mit den Reformierten Medien, die auch das Nachrichtenportal ref.ch betreiben.