Reformierte ZH: Walter Lüssi neuer Kirchenratsschreiber

Der Kirchenrat der reformierten Zürcher Landeskirche hat Pfarrer Walter Lüssi zum neuen Kirchenratsschreiber gewählt. Walter Lüssi wird sein Amt Anfang 2015 antreten, er löst Pfarrer Alfred Frühauf ab, der dann nach 13 Jahren in den Ruhestand treten wird.


Die Wahl sei damit nach öffentlicher Ausschreibung und nach einem Evaluationsverfahren auf einen internen Kandidaten gefallen, wie die Kirche am 2. Juni schreibt. Walter Lüssi, 58, arbeitet bereits seit zwei Jahren als Fachmitarbeiter und stellvertretender Abteilungsleiter in der Abteilung Bildung der Landeskirche. Er bringe reiche Erfahrung aus verschiedenen kirchlichen Bereichen mit.