Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

März 2019

Ausstellung «Sündenbock»

15. März bis 30. Juni
Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

Gemeinschaften brauchen seit je Sündenböcke: Wenn sich die Aggression auf ein einzelnes Opfer konzentriert, festigt das den Zusammenhalt. Die Ausstellung im Landesmuseum Zürich untersucht die Thematik des Sündenbocks von der Frühzeit bis in die Gegenwart. Dabei kommen urzeitliche Menschenopferungen, Hexenverbrennungen auf dem Scheiterhaufen oder aktuelle Formen des Anprangerns über Social Media zur Sprache. Ebenso thematisiert werden diejenigen Kräfte, die sich der Gewalt entgegenzustellen versucht haben — etwa die Religion oder die mit der Aufklärung aufblühenden ­Naturwissenschaften.

Mehr erfahren »

Mai 2019

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

18. Mai bis 20. Oktober
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

18. Juni bis 20. November
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

Kirchenprojekt «Zytlos» in Zürich-Enge

28. Juni, 18:00
Kirchgemeindehaus Enge, Bederstrasse 25
Zürich, ZH 8002 Schweiz
+ Google Karte

Am 28. Juni feiert die Kirchgemeinde Enge das Ankommen des Kirchen-Projektes Zytlos. Alle sind herzlich eingeladen, das Essen zu geniessen und Zeit mit der Gemeinschaft zu verbringen. Ein kleiner Input lädt zur Inspiration ein. Der Abend endet mit Dessert, Live-Konzert und Silent Disco. Anmelden: www.zyt-los.com Mitbringen: freiwillig Salat oder Dessert Kosten: Unkostenbeitrag fürs Essen/Getränke

Mehr erfahren »

Musikalisches Erzähltheater «Joseph und seine Brüder»

28. Juni, 20:00
Reformierte Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99
Zürich, 8057 Schweiz
+ Google Karte

Musikalisches Erzähltheater nach den Romanen von Thomas Mann «Niemals sind wir darauf ausgegangen, wir seien der Urquell der Geschichte Josephs. Hundertmal ist sie erzählt worden und erzählte geschehend sich selbst. Jeder kennt sie oder glaubt sie zu kennen. Hier nun und heute...», schrieb Thomas Mann in «Joseph und seine Brüder». Dem Antisemitismus der Nazis stellte Mann im Rückgriff auf die jüdische Überlieferung seine teilweise in Zürich verfassten und zwischen 1934 und 1943 veröffentlichten Joseph-Romane entgegen. Die Doku-Fiktion von Laura Huonker…

Mehr erfahren »

Youth Summit 2019 – Entwickungszusammenarbeit

29. Juni, 14:00 bis 19:00
Kirche Oekolampad, Allschwilerplatz
Basel, BS 4055 Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Entwicklungszusammenarbeit – Nichts als heisse Luft? Zwischen hippem Helfen und nutzlosem Geldverteilen – am Youth Summit 2019 wird die Entwicklungszusammenarbeit unter die Lupe genommen. Rund drei Milliarden Franken gab die Schweiz 2017 für Entwicklungshilfe aus. Damit verfehlt sie die Zielvorgaben der UNO deutlich. Doch was soll Entwicklungszusammenarbeit leisten und wo sollen Schwerpunkte gesetzt werden? Gerade befasst sich der Bundesrat mit der politischen Ausrichtung für die Jahre 2021-2024. Helfen und Volunteering ist nicht erst seit den Flüchtlingsbewegungen unter jungen Menschen en…

Mehr erfahren »

Festgottesdienst und Albanimahl in Winterthur

30. Juni, 11:00
Lindengutpark, Römerstrasse
Winterthur, 8400 Schweiz
+ Google Karte

Unter dem Motto «Leuchttürme» findet am 30. Juni 2019 bereits zum achten Mal der traditionelle Open-Air-Albanifestgottesdienst statt. Der von den katholischen und reformierten Pfarreien und Kirchgemeinden in Winterthur, der christkatholischen und der evangelisch-methodistischen Kirche und der «Arche Winti» organisierte Gottesdienst zieht jedes Jahr rund 500 Besucherinnen und Besucher an. Die Predigt zum Evangelium (Mt 5,13-15), in dem Jesus vom Salz- und Lichtsein redet, hält Michael Kolditz, Pastoralassistent der Pfarrei St. Peter und Paul. An elf verschiedenen Workshops für Erwachsene und einem…

Mehr erfahren »

Musikalisches Erzähltheater «Joseph und seine Brüder»

30. Juni, 16:30
Reformierte Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99
Zürich, 8057 Schweiz
+ Google Karte

Musikalisches Erzähltheater nach den Romanen von Thomas Mann «Niemals sind wir darauf ausgegangen, wir seien der Urquell der Geschichte Josephs. Hundertmal ist sie erzählt worden und erzählte geschehend sich selbst. Jeder kennt sie oder glaubt sie zu kennen. Hier nun und heute...», schrieb Thomas Mann in «Joseph und seine Brüder». Dem Antisemitismus der Nazis stellte Mann im Rückgriff auf die jüdische Überlieferung seine teilweise in Zürich verfassten und zwischen 1934 und 1943 veröffentlichten Joseph-Romane entgegen. Die Doku-Fiktion von Laura Huonker…

Mehr erfahren »

Chorkonzert «Friede auf Erden!»

30. Juni, 19:30
Predigerkirche Zürich, Predigerplatz / Zähringerplatz
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

Die Zürcher Kantorei zu Predigern singt geistliche und weltliche Kompositionen von Arnold Schönberg, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Anton Bruckner, Felix Mendelsohn, Heinrich Schütz, Gilles Binchois Els Biesemans, Orgel Johannes Günther, Leitung Vorverkauf ab Montag, 27. Mai, im Esoterik-Laden «Magic of Spirit», Brunngasse 4, 8001 Zürich, 044 261 71 75 Karten: 45,- nummeriert / 30,- unnummeriert Flyer zum Konzert

Mehr erfahren »

Juli 2019

Geselliges Zusammensein in der Bar

5. Juli, 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis 30. August 2019 wiederholt wird.

Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Jeden zweiten Freitag treffen sich im Restaurant Akazie in Winterthur Gleichgesinnte, um gemeinsam etwas zu essen, zu trinken und sich auszutauschen.

Mehr erfahren »

Öffentlicher Frauenstadtrundgang «Frauen mit Power»

7. Juli, 11:00 bis 12:30
CHF20

Im Mittelpunkt des Rundgangs entlang der Bahnhofstrasse stehen politisch, beruflich und gemeinnützig engagierte Frauen des 19. Jahrhunderts und ihre zahlreichen Unternehmen. Sie gründeten Spitäler und Ausbildungsstätten, behaupteten sich als Unternehmerinnen in der Privatwirtschaft oder waren Pionierinnen gesellschaftlicher Reformen. Ihre Projekte stiessen in der männerdominierten Gesellschaft des frühen 20. Jahrhunderts oft auf Skepsis und Widerstand. Ein engmaschiges Beziehungsnetz von Freundinnen und Mitstreiterinnen in Verbänden und Vereinen half ihnen dennoch, sich durchzusetzen. Frauenfreundschaften wurden deshalb wiederholt angefeindet, lächerlich gemacht oder zum Ziel von Verleumdungskampagnen,…

Mehr erfahren »

Feierabendrunde mit Gefängnis-Seelsorger aus Hongkong

8. Juli, 19:30 bis 21:00
Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte

Christentum und Dissidenz - das sind in Hongkong oft zwei Seiten einer Medaille. Seit 22 Jahren baut Pfarrer Tobias Brandner für die Mission 21 die Gefängnis-Seelsorge auf und unterrichtet Theologiestudierende an der Chinesischen Universität Hongkong. Und immer steht er mitten drin in den aktuellen Konfliktlinien des vom chinesischen Riesen umklammerten Stadtstaates. Auch jetzt begleitete er seine Studierenden zu den Demonstrationen. Am 8. Juli erzählt er vom Leben eines modernen Missionars, vom Widerstand und der chinesischen Religionspolitik gegen das boomende Christentum.…

Mehr erfahren »

Campus Kappel: Brauchen wir Religion, um gut zu sein?

15. Juli
Kloster Kappel, Kappelerhof 5
Kappel am Albis, ZH 8926 Schweiz
+ Google Karte

– Sommerakademie für junge Erwachsene  – Am Campus Kappel 2019 gehen junge Erwachsene ihren eigenen Überzeugungen auf den Grund – etwa der Frage, wie aktiv wir für unsere Weltanschauungen werben dürfen. Gibt es ein Recht oder gar eine Pflicht, zu missionieren? Nebst einem Experten für aussereuropäisches Christentum diskutieren zwei Theologen unterschiedlicher Ausrichtung und eine überzeugte Veganerin mit den jungen Erwachsenen darüber. Dienstag: Kann die Bibel wahr sein? Mittwoch: Brauchen wir Religion, um gut zu sein? Donnerstag: Ist der Mensch ersetzbar?…

Mehr erfahren »

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

18. Juli bis 20. Dezember
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

Theos OffenBar

18. Juli, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

Geselliges Zusammensein in der Bar

19. Juli, 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis 30. August 2019 wiederholt wird.

Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Jeden zweiten Freitag treffen sich im Restaurant Akazie in Winterthur Gleichgesinnte, um gemeinsam etwas zu essen, zu trinken und sich auszutauschen.

Mehr erfahren »

Ökumenischer Sonntag: Sax in der Kirche

21. Juli, 10:00
Oekumenische Kirche Flüh, Buttiweg 26
Hofstetten-Flüh, SO 4112 Schweiz
+ Google Karte

Obwohl Antoine Joseph Sax das Saxophon für die klassische Musik bereits 1840 erfand, begann dieses Blasinstrument erst fast 100 Jahre später seinen Siegeszug mit der Jazzmusik. Am Ökumenischen Sonntag im Juli sind in der Heiliggeist-Kirche Flüh Georg Sigrist (Saxophon und Arrangements), Pfarrer Michael Brunner (Saxophon) und Sharon Prushansky an der Orgel mit einer Auswahl klassischer und moderner Stücke zu hören. Die Musik umrahmt ein Abendmahl, zu dem alle Gäste jeder Konfession oder Religion herzlich eingeladen sind. Dieser Sommermorgen wird mit einem Aperitif…

Mehr erfahren »

Lesung eines Barth-Vortrages: «Gottes Wille und unsere Wünsche »

22. Juli, 19:00 bis 20:30
Sekretariat Ref. Kirchgemeinde, Rosenbergstrasse 27
Wallisellen, 8304 Schweiz
+ Google Karte

Im politisch und beruflich schwierigen Jahr 1934, kurz nach Hitlers Machtergreifung und vor seinem Berufsverbot, fragt Karl Barth (1886-1968) in einem allgemein verständlichen Vortrag, den er in verschiedenen deutschen Städten gehalten hat, nach dem Verhältnis von Willen Gottes und unseren Wünschen. Die kurzen Textabschnitte, die vorgelesen werden, veranschaulichen, wie dieser bedeutendste Schweizer Theologe als Christ, Pastor und Professor argumentierte und sich ausdrückte. Der Text: Karl Barth, Gottes Wille und unsere Wünsche, Vortrag 1934. Fotokopien des Textes können ab sofort im…

Mehr erfahren »

August 2019

Geselliges Zusammensein in der Bar

2. August, 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis 30. August 2019 wiederholt wird.

Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Jeden zweiten Freitag treffen sich im Restaurant Akazie in Winterthur Gleichgesinnte, um gemeinsam etwas zu essen, zu trinken und sich auszutauschen.

Mehr erfahren »

Geselliges Zusammensein in der Bar

16. August, 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis 30. August 2019 wiederholt wird.

Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Jeden zweiten Freitag treffen sich im Restaurant Akazie in Winterthur Gleichgesinnte, um gemeinsam etwas zu essen, zu trinken und sich auszutauschen.

Mehr erfahren »

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

18. August 2019 bis 20. Januar 2020
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

Ökumenischer Sonntag: Reformierte zu Gast

18. August, 10:00
Ökumenische Kirche Flüh, Buttiweg 26
Flüh, SO 4112 Schweiz
+ Google Karte

In diesem katholischen Gottesdienst mit Eucharistiefeier im Rahmen der ökumenischen Sonntage sind die Reformierten zu Gast bei den Katholiken in der gemeinsamen Heiliggeist-Kirche in Flüh. Pfarrer Günter Hulin wird diesen Gottesdienst leiten. Die Ökumenische Arbeitsgruppe, die sich seit fast neunzehn Jahren für die Ökumene engagiert, wird am Sonntagmorgen aktiv mithelfen. Alle katholische Gastgebende und reformierte Gäste sind herzlich zu diesem Gottesdienst mit anschliessendem Apéro eingeladen.

Mehr erfahren »

Theos OffenBar

18. August, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

Ausstellung: Kosmos in der Kammer

23. August
Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

Vom 23. August bis zum 7. Dezember 2019 werden in der Schatzkammer der Zentralbibliothek Zürich Ausstellungsstücke von Schweizer Kosmographen und zur europäischen Weltsicht vor 500 Jahren gezeigt. Globen, astronomische Uhren, Bilder und Karten geben Einblicke in vormoderne Vorstellungen der Welt. Ein Highlight der Ausstellung ist die virtuelle Bedienung eines digitalen Modells vom berühmten St. Galler Erd- und Himmelglobus. Der Eintritt zu Ausstellung, Führungen und Veranstaltungen ist frei. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 13-17 Uhr, Samstag 13-16 Uhr Öffentliche Führungen: Samstag 31.8,…

Mehr erfahren »

Geselliges Zusammensein in der Bar

30. August, 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis 30. August 2019 wiederholt wird.

Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Jeden zweiten Freitag treffen sich im Restaurant Akazie in Winterthur Gleichgesinnte, um gemeinsam etwas zu essen, zu trinken und sich auszutauschen.

Mehr erfahren »

Zum Abschied des Nahost-Experten Arnold Hottinger

30. August, 20:00
Reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

In diesem Frühjahr ist «der ausserordentliche Kenner der Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten» (NZZ), Arnold Hottinger, verstorben. Seine letzten Jahre hat er in Zug verbracht. In dieser Gedenkfeier in der Citykirche Zug wird seine Persönlichkeit mit Worten und Musik gewürdigt. Seine Weggefährten Ignaz Staub (Nahost-Experte, Ombudsmann Tamedia) und Heiner Hug (Leiter der Tagesschau im Schweizer Fernsehen und Gründer der Zeitschrift Journal 21) blicken auf das Leben von Arnold Hottinger zurück und berichten von ihren Erlebnissen mit ihm.

Mehr erfahren »

September 2019

Theaterstück «Toximan»

12. September, 19:00 bis 20:30
Restaurant Akazie, Stadthausstrasse 10
8400 Winterthur, Schweiz
+ Google Karte

Als ehemaliger Polytoxikomane (Süchtiger mehrerer Substanzen) ging Wolfgang Sosnowski durch alle Phasen der Abhängigkeit bis hin zur Psychose. Heute lebt er seit 25 Jahren vollkommen drogenfrei und setzt sich in der Suchtprävention ein. Darüber hinaus spielt er sich im Theaterstück Toximan selbst. Das Stück spielt alle Höhen eines Rauschs, die Qualen eines Entzuges, immer authentisch und echt. Toximan erhebt den Finger nicht moralisch, er legt ihn mitten in die eigene Wunde und ins Herz und Hirn aller Zuschauerinnen und Zuschauer. Am 12.…

Mehr erfahren »

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

18. September 2019 bis 20. Februar 2020
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

Theos OffenBar

18. September, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

18. Oktober 2019 bis 21. März 2020
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

Theos OffenBar

18. Oktober, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

EXODUS – ein Mundarttheater

27. Oktober, 17:00 bis 19:30
Kirchgemeindehaus Johannes Bern, Wylerstrasse 5
Bern, BE 3014 Schweiz
+ Google Karte

Im Herbst 2019 inszeniert das Berner Theaterensemble Johannes der Kirchgemeinden im Nordquartier sein neues Mundarttheaterstück. Das abendfüllende Stück zur biblischen Figur des Mose ist eine Geschichte über Anpassung und Widerstand, Gottvertrauen und Sehnsucht nach Sicherheit. Der Musiker und Komponist Hans Eugen Frischknecht begleitet die Inszenierung mit Improvisationen auf Klavier und Synthesizer. Altersempfehlung: mit Vorbereitung ab 10 Jahren. Die Mosegeschichte eignet sich für den Unterricht in Schule und Kirche. Die Vorbereitung auf den Theaterbesuch wird als Modellunterricht zum Download angeboten (ab…

Mehr erfahren »

November 2019

Jugendevent «YAY Reformotion Day»

2. November

Die reformierte Zürcher Landeskirche beauftragt die junge Generation mit der letzten Grossveranstaltung zum Reformationsjubiläum: Am 2. November 2019 beleben Jugendliche die Zürcher Innenstadt und setzen mit dem YAY Reformotion Day gemeinsam ein Zeichen der Einheit und der Vielfalt. Unter dem Motto «Kirche, die bewegt» sind zahlreiche Aktionen rund um das Grossmünster und die Kirche St. Peter geplant. So werden auf einer grossen Bühne auf dem Zwingliplatz verschiedene Bands auftreten, es gibt Flashmobs, Tanz und Theater und auf den beiden Marktplätzen…

Mehr erfahren »

Tagung: Kosmos in Zürcher Kammern

9. November, 9:00 bis 18:00
Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

Zwischen dem 23.8 und dem 7.12.2019 verwandelt sich die Schatzkammer der Zentralbibliothek Zürich in eine kosmographische Kunstkammer. Die Ausstellung bietet ein breites Spektrum an kosmografischen Objekten, Bildern und Texten - von den Sphärendiagrammen auf den Pergamentblättern des 10. Jahrhunderts bis zur interaktiven 3D-Visualisierung des berühmten St. Galler Globus. Diesem Nebeneinander und seinen dynamischen Transformationsprozessen will sich die öffentliche Tagung «Kosmos in Zürcher Kammern» annehmen. Am 9. November werden ausgewählte Exponate der Ausstellung im Hermann-Escher-Saal der Zentralbibliothek einander gegenübergestellt und aus…

Mehr erfahren »

Theos OffenBar

18. November, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

StopArmut-Konferenz 2019 «Zero Hunger»

23. November
Berufsschule Aarau, Tellistrasse 58
Aarau, 5001 Schweiz
+ Google Karte

Die StopArmut-Konferenz 2019 zum Thema «Zero Hunger» findet in der Berufsschule in Aarau statt. Mit Referaten von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Wissenschaft, einer breiten Palette an Workshops sowie verschiedenen Vernetzungs- und Austauschmöglichkeiten widmen sich die Teilnehmenden Fragen der Ernährungssicherheit und einer nachhaltigen Landwirtschaft. Im Fokus stehen diese Themen: Mein Lebensstil: Was kommt bei mir auf den Teller, damit es für alle reicht? Welche Auswirkungen hat mein Lebensstil auf die Umwelt und auf die Menschen im globalen Süden? Welche…

Mehr erfahren »

Nationale Fachtagung «Sorgende Gemeinschaften»

29. November, 10:00 bis 18:00
Volkshaus Biel, Aarbergstrasse 112
Biel, Bern 2502 Schweiz
+ Google Karte

Wenn die Grenzen der sozialstaatlichen Leistungen sichtbar und solidarische Strukturen in der Gesellschaft schwächer werden, steigt die Bedeutung nahräumlicher Unterstützungsnetzwerke. Unter diesem Ansatz entstehen in vielen Städten, Gemeinden und Quartieren Bewegungen mit dem Ziel einer neuen Sorgekultur im Nahraum, in der das Wohl aller im Zentrum steht, in der man füreinander sorgt, einander umsorgt und gemeinsam Verantwortung trägt. Eine nationale Fachtagung der Diakonie Schweiz macht den Ansatz der «Sorgenden Gemeinschaften» zum Thema und fragt danach, wie sich diakonisch Engagierte und…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Theos OffenBar

18. Dezember, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

März 2020

Forum christlicher Führungskräfte

20. März 2020, 9:00 bis 21:00
Kongresszentrum Parkarena, Barbara-Reinhart-Strasse 24
Winterthur, 8404 Schweiz
+ Google Karte
CHF280

Kongress für Führungskräfte zum Thema «Frohes Schaffen!». Ist das Floskel, Ironie oder Motivationsspritze? Der Gruss für eine gute Arbeitsmoral lässt viel Spielraum für spannende Interpretationen zwischen Erfolgsdruck und Erfolgserlebnis. Das Forum christlicher Führungskräfte 2020 zeigt auf, wie Führungsverantwortung von der Pflicht zur Kür wird. Mit 20 Referierenden und einer Ausstellung mit Ständen aus Wirtschaft, Politik, Kirche, Gesellschaft und Medien. Kosten: 280 CHF - Frühstbucherpreis bis 31. Juli 2019, 320 CHF - bis 31. Dezember 2019, 340 CHF - ab 1.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren