Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Dezember 2019

Ausstellung «Brennpunkte» in der temporären Kapelle Winterthur-Veltheim

1. Dezember 2019 bis 21. Januar 2020
Dorfkirche Veltheim, Felsenhofstrasse 8
Winterthur, 8400 Schweiz
+ Google Karte

In der ersten Ausstellung der Reihe TRANSFORMATION zeigt Navid Tschopp seine Installation «Brennpunkte», in der er den kulturellen Mustern Irans auf die Spur geht. Navid Tschopp wurde in Iran als Sohn einer Schweizerin und eines Iraners geboren. Mit elf Jahren und nach der Trennung seiner Eltern kam er in die Schweiz. Inzwischen lebt und arbeitet er mit seiner Familie in Zürich. Aufgrund seiner eigenen kulturellen Verwurzelung zwischen Orient und Okzident bilden Themen wie Kulturaneignung, Identität und Fremde wiederkehrende Elemente in…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Tonistallation in der Citykirche Zug: 100 Jahre Federico Fellini

21. Januar, 8:00 bis 26. Januar, 13:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte

Vernissage zur Toninstallation und Gespräch mit dem Filmemacher Remo Hegglin. Zum 100. Geburtstag des italienischen Filmemachers Federico Fellini (1920 bis 1993), der zu einem der wichtigsten Autorenfilmer des 20. Jahrhunderts gehört, wird an den Meister seines Faches erinnert. Fellinis filmisches Schaffen diente Tonmeister Silvan Gretener und Filmemacher Remo Hegglin als Ausgangslage für eine Toninstallation im Kirchenraum, welche den Zuhörenden Gelegenheit bietet, inmitten der Fellini’schen Welt Platz zu nehmen. Die Toninstallation läuft vom 21. bis 26. Januar 2020 als Loop (ca.…

Mehr erfahren »

Benefizkonzert: Symphonie für Syrien

25. Januar, 18:30 bis 20:30
Kulturhaus Helferei, Zürich, Kirchgasse 13
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte
CHF30

Der Symphoniechor Vevey und Florence von Burg (Violine und Klavier) spielen unter der Leitung von Luc Baghdassaian (Klavier) Johan Svendsen, Antonín Dvořák, Pablo de Sarasate, Giacomo Puccini, Gabriel Fauré, César Franck und Gioachino Rossini im Kulturhaus Helferei in Zürich. Die Einnahmen kommen syrischen Flüchtlingskindern in Jordanien zugute. Eintritt: 30 Franken Mehr Informationen unter: www.syrianrefugeecrisis.com

Mehr erfahren »

Schuld und Strafe, Sühne und Vergebung – wozu eigentlich Freiheitsentzug?

27. Januar, 17:00 bis 19:00
Polit-Forum Käfigturm, Marktgasse 67
Bern, 3011 Schweiz
+ Google Karte

Straftaten verlangen danach, geahndet und nach geltendem Recht bestraft zu werden. Ist die mit einem Vergehen verbundene Schuld mit der Verbüssung einer Gefängnisstrafe beglichen? Was trägt der Strafvollzug im Gefängnis zur Bewältigung einer Straftat bei? Im Rahmen eines Gesprächszyklus' der Berner Fachstelle Reformierte im Dialog lassen drei Fachpersonen an ihren unterschiedlichen Perspektiven auf diese Fragestellungen teilhaben. Zudem laden sie zu einer Führung mit anschliessendem Gespräch. Den Anfang macht Samuel Buser, Gefängnisseelsorger in der JVA Witzwil. Die beiden anderen Abende gestalten…

Mehr erfahren »

Filmabend «Female Pleasure»

27. Januar, 20:00
Kino Sputnik Liestal, Poststrasse 2
Liestal, 4410 Schweiz
+ Google Karte

Filmabend und anschliessend Gespräch mit der Regisseurin Barbara Miller Moderation: Andreas Olbrich & Judith Borter Anmeldung erwünscht per Mail bis am 24. Januar an: Celine.Graf@refbl.ch Mehr Informationen hier.

Mehr erfahren »

März 2020

Fachtagung: Religionen – Konfliktursache oder Friedenspotenzial?

16. März, 8:30 bis 17:00
Mission 21, Missionsstrasse 21
Basel, BS 4003 Schweiz
+ Google Karte

Religionen spielen in Konflikten eine ambivalente Rolle: Sie können die Gewalt anheizen, aber auch eine Grundlage für den Frieden legen. Die Tagung für interreligiöse Friedensarbeit von Mission 21 richtet sich an Fachpersonen, Studierende und Interessierte, die sich für den Mehrwert von Religionen in der Bearbeitung von gewalttätigen Konflikten und in der Friedensförderung interessieren. In einer Reihe von Referaten und Workshops werden die Ursachen der Gewalt sowie Ansätze für deren Überwindung untersucht. Sind bestimmte Religionen besonders gewaltanfällig oder friedfertig? Welche Konfliktlösungsstrategien…

Mehr erfahren »

Podiumsdiskussion: Kirche und Staat, damals und heute

19. März, 19:30 bis 21:00
Rathaussaal Weinfelden, Rathausstrasse 2
Weinfelden, Thurgau 8570 Schweiz
+ Google Karte

Angesichts der rasanten gesellschaftlichen Veränderungen und dem damit verbundenen Bedeutungsverlust der Kirchen stellt sich die Frage: Welche Rolle spielt die Kirche heute in Gesellschaft und Politik? Sollte sie sich – wie einige Stimmen fordern – bei gesellschaftspolitischen Fragen gar nicht mehr einmischen und sich vor allem auf die Seelsorge konzentrieren? Oder ist es gerade in der heutigen Zeit wichtig, dass die Kirchen ihre Stimmen einbringen und mithelfen, bedenklichen Entwicklungen entgegenzuwirken und tragfähige Lösungen zu finden? Im Rahmen des Jubiläums «150…

Mehr erfahren »

«Der Nagel im Kopf»: Ein Film über den Schriftsteller Paul Nizon

19. März, 20:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte

Der Film «Der Nagel im Kopf» von Christoph Kühn erzählt Paul Nizons Reise an die eigenen Grenzen. Kurz davor, in die Liga der wichtigen deutschen Schriftsteller aufzusteigen, tauchte Nizon in Paris unter, um wieder von vorne anzufangen. Noch heute wird der 90-jährige Schweizer in Frankreich als ein Schriftsteller-Mythos gefeiert. Im Film gewährt Nizon intime Einblicke in sein Leben und Schaffen.

Mehr erfahren »

Forum christlicher Führungskräfte

20. März, 9:00 bis 21:00
Kongresszentrum Parkarena, Barbara-Reinhart-Strasse 24
Winterthur, 8404 Schweiz
+ Google Karte
CHF280

Kongress für Führungskräfte zum Thema «Frohes Schaffen!». Ist das Floskel, Ironie oder Motivationsspritze? Der Gruss für eine gute Arbeitsmoral lässt viel Spielraum für spannende Interpretationen zwischen Erfolgsdruck und Erfolgserlebnis. Das Forum christlicher Führungskräfte 2020 zeigt auf, wie Führungsverantwortung von der Pflicht zur Kür wird. Mit 20 Referierenden und einer Ausstellung mit Ständen aus Wirtschaft, Politik, Kirche, Gesellschaft und Medien. Kosten: 280 CHF - Frühstbucherpreis bis 31. Juli 2019, 320 CHF - bis 31. Dezember 2019, 340 CHF - ab 1.…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Vernissage «Göttliche Landschaft»

3. Mai, 13:30 bis 18:00
Kartause Ittingen, Warth
Warth-Weiningen, TG 8532 Schweiz
+ Google Karte

In der Umgebung der Kartause Ittingen und beim Kloster Fischingen setzen sich Künstlerinnen und Künstler mit eigens für das Jubiläum der beiden Thurgauer Landeskirchen geschaffenen Werken mit dem Verhältnis von Staat und Kirche auseinander. Mit dem Kunstprojekt wird die aktuelle Frage buchstäblich in den öffentlichen Raum gestellt, ob Religion lediglich Privatsache ist oder ob ihr auch eine gesellschaftliche Relevanz zukommen soll. Am 3. Mai werden die Kunstinstallationen mit einer gemeinsamen Vernissage eröffnet. Start ist in der Kartause Ittingen, danach geht…

Mehr erfahren »

September 2020

Internationaler Ökumenischer Bodensee-Kirchentag

19. September, 10:00 bis 20. September, 16:00

Am 19. und 20.September 2020 findet in Schaffhausen der 19. internationale ökumenische Bodensee-Kirchentag statt. Unter dem Motto «Du bist Hoffnung» werden Vorträge und Diskussionen, Gottesdienste und Konzerte, Jugend-Events und Workshops, Theater, und Begegnungsmöglichkeiten angeboten. Informationen zum Programm sind unter www.bodensee-kirchentag2020.ch zu finden.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren