Reformierte GL: Peter Meier neuer Info-Beauftragter

Die langjährige Medienbeauftragte Madeleine Kuhn-Baer der Glarner Kantonalkirche beendet ihre Tätigkeit per Ende September. Ihr Nachfolger heisst Peter Meier.

(Bild: www.ref.ch/gl)

Der Rat bedauere Madeleine Kuhn-Baers Ausscheiden und danke ihr für ihr Wirken während mehr als 17 Jahren im Dienste der reformierten Landeskirche des Kantons Glarus, wie es in einer Mitteilung vom 18. September heisst.

Als Nachfolger hat der Kirchenrat Peter Meier aus Männedorf gewählt. Er verfüge über langjährige Erfahrung im Journalismus und war unter anderem für die «Reformierte Presse» tätig. Zuletzt war er Medienbeauftragter der reformierten Kirche Winterthur. Er werde die Teilzeitstelle am 1. Oktober antreten.