«Wort zum Sonntag»: Essen gegen Vorurteile

In den Ferien gibt es kaum etwas Schöneres, als sich auf die Küche des Gastlandes einzulassen, als fremde Speisen und exotische Gewürze zu probieren. Doch wenn es darum geht, sich mit der Fremdheit anderer Menschen zu arrangieren, ist von Entdeckerlust plötzlich kaum mehr etwas zu spüren. Warum eigentlich, fragt sich der reformierte Pfarrer Christoph Jungen in seinem «Wort zum Sonntag».

 

Hinweis: Die SRF-Sendung Wort zum Sonntag entsteht in Zusammenarbeit mit den Reformierten Medien, die auch das Nachrichtenportal ref.ch herausgeben.