Stiftungswesen

Sozialwerk Pfarrer Sieber gliedert Verein aus

Die Sozialwerke Pfarrer Sieber lösen die Lebensmittelabgabe aus ihren Strukturen. Das Projekt wird neu in einen Verein überführt.

Die Sozialwerke Pfarrer Sieber lösen per Ende Oktober 2021 ein Projekt aus ihren Strukturen. Die Organisation «Essen für alle» wird in eine Vereinsstruktur überführt, wie die Sozialwerke in einer Mitteilung vom
24. September 2021 schreiben. Jeweils am Samstag verteilen Freiwillige Grundnahrungsmittel wie Reis oder Teigwaren. Die Lebensmittelabgabe sei besonders während Corona wichtig. Der Entscheid hat keine personal-rechtlichen oder inhaltlichen Veränderungen zur Folge, es ist laut den Sozialwerken eine rein administrative Handlung. Die Organisation wird aber umziehen, denn die Mietverträge am aktuellen Standort laufen aus. (jow)