In eigener Sache: Neues Jobportal der Reformierten Medien

Nach einem umfassenden Redesign geht am 1. Dezember das neue Stellenportal der Reformierten Medien online.


Frischer, klarer, übersichtlicher: Aus jobs.ref.ch wird per Sonntag, 1. Dezember, reformiert.jobs. Die neue Plattform der Reformierten Medien bietet weiterhin die aktuellsten Stellenanzeigen aus dem kirchlichen Bereich. Die bisherigen bewährten Angebote bleiben bestehen und werden mit neuen ergänzt.

Vom verbesserten Stellenportal können sich Interessierte hier ein Bild machen. Bei Fragen ist der Verlag der Reformierten Medien, die auch ref.ch betreiben, gerne für Sie da. (r.)