Seniorenausflug 2019

Der Seniorenausflug vom 21. August 2019 führte ins Fürstentum Liechtenstein, Vaduz und Gigerwald. In Vaduz konnte die spannende Sonderausstellung «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» besichtigt werden. Danach ging es via Balzers, Sargans, Maienfeld nach Jenins zum gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Alter Torkel.

Am Nachmittag reiste die Gruppe via Bad Ragaz zur neuen Taminabrücke. Nach einem kleinen Imbiss im Restaurant Gigerwald ging es dann wieder auf den Rückweg.

Einige Fotos mit Eindrücken finden Sie in der Galerie.

Datum: 15.10.2019

Goldene Konfirmation 2019

Ein Grund zum Feiern und zur Erinnerung!

Am 19. Mai trafen sich die Konfirmationsjahrgänge 1968 und 1969 um sich an ihre Konfirmation vor 50 Jahren zu erinnern.

 

 

Datum: 04.06.2019

Konfirmation vom 07.04.2019

Am 7. April feierten Nina Beutler, Nora Keller, Christina Lehnherr, Rebecca Plüss, Alexandra Walli, Lukas Walli und Pascal Züst ihre Konfirmation.

In dieser Segensfeier, die den Abschluss des kirchlichen Unterrichtes bildet, bekamen die Jugendlichen nebst ihrem Konfirmationsspruch sowie einem kleinen Geschenk einen persönlichen Segen mit auf ihren weiteren Lebensweg.

Die musikalische Begleitung der Feier übernahmen die Band Easy und Martin Küssner an der Orgel.

 

 

Datum: 16.04.2019

Liegenschaften Kirche und Pfarrhaus

Seit April 2018 überarbeitet eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der Kirchenvorsteherschaft und dem Gemeinderat den Personaldienstbarkeitsvertrag und die Vereinbarungen bezüglich der Nutzung des Kirchengebäudes und des Pfarrhauses. Die von der Kirchenvorsteherschaft und dem Gemeinderat in 1. Lesung genehmigten Vereinbarungen wurden zur Prüfung an das Departement Inneres und Sicherheit weitergeleitet. Es ist vorgesehen die Personaldienstbarkeit unverändert beizubehalten. Die Vereinbarung der Unterhaltslasten am Kirchengebäude wurde klarer ausformuliert und mit zeitgemässen Rahmenbedingungen ergänzt. Die Vereinbarung betreffend Pfarrhaus wird gemäss Vertragsbedingungen aufgehoben und durch einen Mietvertrag ersetzt. Statt einen Mietzins zu entrichten, wurde durch die Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde CHF 2‘000.00 pro Monat in einen Erneuerungsfonds einbezahlt. Das Vermögen aus dem zweckgebundenen Erneuerungsfond „Unterhalt Pfarrhaus“ der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Walzenhausen von ca. CHF 170‘000.00 geht an die Einwohnergemeinde Walzenhausen über. Das Vermögen aus dem Erneuerungsfonds muss auch zukünftig zweckgebunden eingesetzt werden. Weitere Informationen folgen nach der Prüfung und Genehmigung der zuständigen Gremien.

Bericht: GK / 28.03.2019

 

Datum: 29.03.2019

Regionale Gottesdienste

Auch im Jahr 2019 findet bei den Vorderländer Kirchgemeinden eine Zusammenarbeit spezieller Art statt. Die Kirchgemeinden treffen sich wieder zu Regionalen Gottesdiensten.

Daten und Beginn der Gottesdienste siehe Flyer

Datum: 11.01.2019