Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Zwinglihaus Basel

+ Google Karte
Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053

April 2018

Informationsabend: Evangelischer Theologiekurs

23. April 2018, 17:15 bis 18:15
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Der Theologiekurs für Erwachsene dauert drei Jahre und findet in zwei Kursgruppen jeweils am Montag von 14 bis 17 Uhr und von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Insgesamt umfasst der Kurs 37 Kursabende, zwei Studientage und ein Wochenende pro Jahr. Kurskosten betragen pro Jahr 1500 Franken. Am Montag, dem 23. April findet dazu ein Informationsabend statt. Leitung: Dr. Daniel Frei (Theologe) und Regula Tanner (MTheol und MAS Spiritualität)

Mehr erfahren »

August 2018

Heimatmacher

30. August 2018, 18:30 bis 20:00
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Podium mit musikalischer Lesung Ein Raumplaner, eine Modedesignerin und ein Psychologiestudent bewegen sich zwischenverschiedenen Heimaten. Im Gespräch tauschen sie sich über Traditionen, über Identität und Wandel und über mögliche Zukunftswelten aus. Im Anschluss gibt es passend zum Thema einen heimatlichen koscheren Beitrag vom Grill samt literarisch-musikalischer Darbietung. Podiumsgäste: Steven Cann (Raumplaner und Architekt), Lela Scherrer (Modedesignerin), Joshua Weill (Psychologiestudent) Musikalische Lesung mit Guy Krneta (freier Autor, Spoken-Word-Künstler) und Michael Pfeuti (Bassetto) Weitere Informationen: forumbasel.ch

Mehr erfahren »

September 2018

Gegenentwürfe?

15. September 2018, 11:00 bis 16:00
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Symposium: Die 68er in Religion und Politik Befreiungstheologien, christliche Friedensinitiativen, Ostermärsche, Feministische Theologien u.a. entstanden auf dem Nährboden der 68er und unterstützten deren Anliegen. Wie sah das Verhältnis der 68er und der Kirchen damals aus und wie heute? Bestehen Verbindungen, Interesse, gegenseitige Anerkennung und Austausch oder stehen unüberwindbare Gegensätze im Raum? Programm: 11.00 Uhr: Einführung Matthias Hui, Theologe und Redaktor «Neue Wege» 11.15 Uhr: 68er forever? Prof. em. Dr. Ueli Mäder, Soziologe 12.00 Uhr: Was glauben linke Medienschaffende? Susanne Boos,…

Mehr erfahren »

November 2018

«Religion als Anschauung und Gefühl» − ist das alles?

3. November 2018, 10:30 bis 12:15
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Morgenkurs anlässlich des 250. Geburtstags von Friedrich Schleiermacher und des 50. Todestages von Karl Barth Schleiermacher bezeichnete Religion als «Sinn und Geschmack fürs Unendliche». Sein Denkansatz wurde wegweisend für die liberale Theologie. Karl Barth setzte sich seit Beginn seiner dialektischen Theologie kritisch, manchmal auch polemisch mit Schleiermacher auseinander. Für Barth war Gott «der ganz Andere» und Theologie die Beschäftigung mit Gottes eigenem, in der Bibel bezeugten Wort. Im Kurs werden an zwei Morgen die beiden theologischen Zugänge anhand ausgewählter kurzer…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Miteinander statt übereinander reden

24. Januar, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 20. Juli 2019

Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

– Neues, interreligiöses Bildungsprojekt im Zwinglihaus Basel – Wie heisst es so schön im Volksmund: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Im Winter bringen die Kerzen von Chanukka und Weihnachten Licht ins Dunkel und während des Fastenmonats Ramadan werden Wohnungen mit Ramadan-Laternen geschmückt. Überhaupt beleuchten Lichter quer durch Religionen und Kulturen wichtige Ereignisse und markieren im wahrsten Sinne des Wortes einen Feiertag. Feiertag − unter diesem Motto wird am Donnerstag, 24. Januar 2019, im Zwinglihaus ein Licht angezündet,…

Mehr erfahren »

März 2019

Zwingli Ausserhalb Zürichs – im Zürcher Weinland und in Basel/dem Baselbiet

4. März, 18:30 bis 20:00
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte
kostenlos

Der Zwinglifilm zeigt eindrücklich das Wirken des Reformators in Zürich. Wie hat sich die Reformation ausserhalb der Stadt entwickelt und wie wurden Zwinglis Neuerungen in Basel/dem Baselbiet aufgenommen? Unsere Gäste sind: Hansruedi Frei, Lokalhistoriker und Buchautor (Sturm über Stammheim und Stein, Meier Verlag, Schaffhausen) und Pfr. Dr. hc Markus B. Christ, Alt-Kirchenratspräsident und Reformationshistoriker. Neben kurzen Vorträgen und Lesungen aus dem Buch kommen wir mit den beiden Fachpersonen ins Gespräch.

Mehr erfahren »

April 2019

Evangelischer Theologiekurs

8. April, 17:15 bis 18:15
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

– Informationsabend – Theologie denkt über den Glauben nach. Je mehr Grundwissen vorhanden ist, umso interessanter wird es. Der dreijährige Evangelische Theologiekurs (ETK) bietet Einblicke in Themen der Bibel, der Theologie, der Ethik, in Kirchengeschichte und Religionswissenschaft. In einer kontinuierlichen Gruppe wird gemeinsam gelernt, diskutiert, nachgefragt, werden Meinungen gebildet und überprüft. Der ETK wird in den meisten Deutschschweizer Landeskirchen angeboten und von der Projektleitung der Deutschschweizer Projekte Erwachsenenbildung erarbeitet. In Basel-Stadt wird der Kurs als theologischer Teil der Ausbildung zur…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren