Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

ZIID Zürcher Institut für interreligiösen Dialog

044 341 18 20 ||www.ziid.ch

Anstehende Veranstaltungen

Februar 2018

Jüdische Bausteine für den interreligiösen Dialog

5. Februar, 9:30 bis 17:00

Abraham Joshua Heschel: «Keine Religion ist eine Insel» Weshalb ist der interreligiöse Dialog essentiell für die Zukunft von Religion und Gesellschaft? Mit dieser Frage hat sich der jüdische Religionsphilosoph Abraham Joshua Heschel (1907-1972) zu einer Zeit befasst, in der nur die wenigsten Theologen deren Bedeutung voraussahen. Die Mehrheit der Jüdinnen und Juden waren zu sehr mit den traumatisierenden Folgen der Schoa und der Gründung des Staates Israel beschäftigt, um im interreligiösen Dialog eine Priorität zu sehen. In diesem ersten Seminar…

Erfahre mehr »
März 2018

«Der Friede im Glauben»

19. März, 18:30 bis 20:30

Fokuspunkt: Christentum: Theologische Orientierung und aktuelle Fragen. Christliche Bausteine für den interreligiösen Dialog: Nikolaus Cusanus Wenn man sich an Cusanus gehalten hätte, dann wären uns die Religionskriege des 16. und des 17. Jahrhundert möglicherweise völlig erspart geblieben. Diese und ähnliche Aussagen hört man immer wieder, wenn der Name des Universalgelehrten und Kirchenpolitikers Nikolaus Cusanus (1401-1464) fällt. Das Leben und Werk von N. Cusanus waren tatsächlich vom Ideal der Eintracht sowohl zwischen Kirche und Staat, als auch zwischen verschiedenen Religionen getragen.…

Erfahre mehr »
+ Export Listed Veranstaltungen