Alles wirkliche Leben ist Begegnung

So sagte es der bekannte Religionsphilosoph Martin Buber. Schwierige Lebenssituationen können Perspektiven nehmen und Kräfte lähmen. Offene Fragen, spannungsgeladene zwischenmenschliche Beziehungen, Trauer und Krankheiten können das Leben zu einer enormen Herausforderung werden lassen.

Es ist hilfreich, wenn man dann offen über seine Gefühle und Sorgen reden kann. Es tut gut, einem anderen Menschen das Herz auszuschütten. Gemeinsam kann man besser nach neuen Perspektiven und Lösungen suchen.

Pfarrer stehen unter dem Seelsorge- und Beichtgeheimnis. Ratsuchende können sicher sein, dass alles Gesprochene vertraulich bleibt.

Wenn Sie ein Gespräch oder einen Besuch wünschen, oder einen Menschen kennen, dem dies gut täte, dann dürfen Sie sich ungeniert melden:

Pfarrer Philipp und Simone Widler, Telefon: 071 669 21 73, E-Mail: