Herzlich willkommen in der reformierten Kirchgemeinde Nidau!


Die Kirchgemeinde Nidau besteht aus fünf Pfarrkreisen und umfasst die vier politischen Gemeinden Bellmund, Ipsach, Nidau und Port. Vier deutschsprachige Pfarrämter, mehr als 30 Mitarbeitende und eine grosse Zahl von Freiwilligen gestalten das kirchliche Leben.

La paroisse de Nidau est bilingue, et la communauté romande a un poste pastoral qu'elle partage avec la paroisse française de Bienne. 

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

A bientôt...

Dem Unfassbaren auf den Grund gehen

Unfassbar

Dem Unfassbaren auf den Grund gehen – das wollen nicht nur Philosophen in ihrem stillen Kämmerchen oder Theologen am Sonntagmorgen in der Kirche, sondern reformierte Pfarrpersonen an gewöhnlichen Wochentagen auf ihrer Velotour durch die Schweiz. Die «Unfassbar» macht das möglich. An dieser aussergewöhnlichen Bar auf einem Velo finden nämlich Gespräche statt, die nicht nur den Grund des Bierglases in Aussicht haben, sondern den grossen Themen des Lebens auf den Grund gehen.

Die beiden Berner Pfarrer Bernhard und Tobias haben sich 2017 gefunden in einem gemeinsamen Traum, den bisher jeder für sich gelebt hatte. Sie bauten mithilfe von Freunden eine Velo-Bar, die dort rollt, wo gefeiert wird. Gastfreundschaft ist ihnen besonders wichtig. Bei gutem Bier wollen sie Freude, Fyrabe und Fyre unter Freunden vermitteln. Ob es bei einem Becher Bier bleibt, oder ob daraus eine Beziehung wächst mit einer neuen unfassbaren Geschichte, bleibt offen. Am Quartierfest, Märit, slowUp, an einem Musik-Festival oder am Stedtlifest kann jedenfalls an dieser Bar ein ungezwungener Raum für die unfassbaren Geschichten des Lebens entstehen. Denn an der «Unfassbar» wird das unfassbar Schöne gefeiert, das Unverständliche ausgehalten, das Schwere mitgetragen.

Im September sind die beiden Pfarrer Bernhard und Tobias mit der «Unfassbar» auf einer Velotour. An verschiedenen Orten halten sie an, atmen durch, schenken Ihren Gästen Bier aus und halten die Ohren offen für die grossen und kleinen Themen, die Menschen bewegen.

Interessiert?
Mehr Infos: www.die-unfassbar.ch

Pfarrer Fabio Buchschacher