Sekretariat
Unteräschstrasse 27
5103 Möriken

Tel 062 893 17 31
kgs.moeriken@bluewin.ch

Öffnungszeiten:
Mo-Fr

Lagepläne und Adressen

Unser Leitbild

Portrait Kirche Möriken

Fernseh- gottesdienst aus Möriken

Die Predigt vom TV-Gottesdienst von Sonntag, 26. August von Pfr. Martin Kuse finden Sie unter Downloads/Predigten.

Wenn Sie den Gottesdienst  (49 Minuten) und das anschliessende Interview mit Martin Kuse (11 Minuten) sehen möchten, klicken Sie bitte hier

Mitsing-Projekt mit Tabea Plattner

Wer hat Spass am gemeinsamen Singen? Lust und Zeit, kurz und intensiv an einem Chorprojekt in der Kirche Möriken mitzuwirken? Tabea Plattner, Chorleitung, freut sich auf eine bunte Mischung singender Menschen. Probedaten sind:

DI 23. Oktober, 19.30-21.00
SA 3. November, 09.30-11.00
MO 5. November, 19.30-21.00
DI 13. November, 19.30-21.00 (Hauptprobe mit Band)
SO 18. November, 15.40 Einsingen, Vorprobe (mit Band)
SO 18. November, 17.00 PoP-up Gottesdienst mit Chor und Band!

Anmeldung bis 21. September bei Tabea Plattner, 079 670 90 07 oder

Kirchensigristin Möriken

Per 1. Juni übernimmt Désirée Mathis das Amt der Kirchensigristin in Möriken. Fränzi Ryser wird Désirée Mathis vertreten und mit Rat und Tat unterstützen.

Die Kirchenpflege heisst Désirée Mathis ganz herzlich Willkommen und wünscht beiden Sigristinnen weiterhin viel Freude und Erfüllung in ihren Ämtern.

 

Whatsapp-Gruppe Gottesdienst

Sich mit anderen organisieren für den Gottesdienstbesuch. Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten. Anstupser kriegen.

Beitreten: Meldung an Ursula Vock, 079 460 94 13.

Herzlich willkommen.

Holderbank und Möriken-Wildegg bilden zusammen unsere Kirchgemeinde nahe Lenzburg mit rund 2'200 Gemeindemitgliedern.

Angaben zu Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Seelsorge, Religionsunter-
richt und anderen Angeboten finden Sie unter Informationen.
Predigten, die Gemeindeseiten aus "reformiert.", Bilder von Anlässen und mehr unter Downloads.

Pfr. Kuse im Blog der Aargauer Landeskirche: blog.ref-ag.ch

 

Wiederkehrende Veranstaltungen

Samstag KiK

Resultate Gesamterneuerungswahlen (2019-2022) Pfarramt, Kirchenpflege und Synode

Gewählt ins Pfarramt sind:
- Martin Kuse (bisher), 80%   359 Stimmen
- Ursula Vock (bisher), 80%   324 Stimmen

Gewählt als Mitglieder der Kirchenpflege sind:
- Birrer-Matsch Regula, Wildegg (bisher)   296 Stimmen
- Leutert Claudia, Holderbank (bisher)      312 Stimmen
- Peter-Lehnen Rolf, Möriken (bisher)       294 Stimmen
- Lo-Buob Manuela, Möriken (neu)           306 Stimmen
- Müller-Nagel Clara, Wildegg (neu)          300 Stimmen
- Zeller-Maurer Robert, Möriken (neu)      239 Stimmen
Das absolute Mehr beträgt 112 Stimmen.

Gewählt als Präsidentin der Kirchenpflege ist:
- Leutert Claudia, Holderbank (neu)          281 Stimmen
Das absolute Mehr beträgt 145 Stimmen.

Gewählt als Mitglieder der Synode sind:
- Kistler-Burger Elisabeth, Möriken (bisher)  242 Stimmen
- Looser Wegmüller Ruth, Möriken (neu)      234 Stimmen
Das absolute Mehr beträgt 122 Stimmen.

Gegen die Wahlen kann gemäss § 146 Kirchenordnung (SRLA 151.00) innert drei Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Kirchenrat der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau, Stritengässli 10, 5001 Aarau, Beschwerde eingereicht werden. Zur Beschwerde ist jeder Stimmberechtigte befugt, der ein schutzwürdiges eigenes Interesse an der Aufhebung oder Änderung des Wahlergebnisses hat. Eine allfällige Beschwerde ist schriftlich einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag sowie eine Begründung enthalten.

Im 1. Wahlgang konnten zwei Sitze der Kirchenpflege nicht besetzt werden. Für den 2. Wahlgang am 25. November 2018 können Kandidatinnen und Kandidaten bis zum 3. Oktober 2018 beim Präsidium des Wahlbüros, Monica Hanhart, Unteräschstrasse 27, Möriken, angemeldet werden.

Die Stimmbeteiligung betrug 22,20%.

 

Schuhsammlung für Geflüchtete

Bald wird es wieder kälter. Vielleicht sortieren Sie darum Ihre Winterkleider. Wir suchen Winterschuhe für Männer in der Asylunterkunft Holderbank. Bitte im Kirchgemeindehaus abgeben. Danke!

Kirchgemeindeversammlung vom 24. Juni - Beschlüsse

- Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 5. Dezember 2017 wurde genehmigt. Es ist im Sekretariat erhältlich.

- Die Verwaltungsrechnung 2017 wurde genehmigt.

- Der Änderungsantrag von Stefan Säuberli, Möriken, für einen Kredit über CHF 30'000.-- für den Ersatz der Ölheizung inkl. Boiler durch eine Gasheizung im Pfarrhaus Holderbank wurde angenommen.

- Pfr. Martin Kuse, Möriken, wurde aus der Residenzpflicht entlassen.

Gegen Beschlüsse der Kirchgmeindeversammlung kann das Referendum ergriffen werden. Es ist innert 10 Tagen seit Beschlussfassung anzumelden und innert 30 Tagen seit Beschlussfassung einzureichen (§152 Kirchenordnung). Beschlüsse können mit Beschwerde innert 30 Tagen seit Bekanntgabe beim Kirchenrat angefochten werden (§§144, 137 Abs. 1 Kirchenordnung). Beschlüsse unterstehen auch der Stimmrechtsbeschwerde (§145 Kirchenordnung).

Stundenpläne SJ 18/19

Die neuen Stundenpläne sind grösstenteils erstellt. Die Briefe mit allen Detail-Informationen erhalten Sie so bald wie möglich. Hier vorab die wichtigsten Informationen:

1.Kl. Mö Montag 13.30-15.00 alle 14 Tage ab 29.10.
1.Kl. Wi  Freitag 13.30-15.00 alle 14 Tage ab 26.10.
2.Kl. Mö Delphin Montag 13.30-15.00 alle 14 Tage ab 13.08.
2.Kl. Mö Wal Montag 08.20-09.05 wöchentlich ab 20.08.
2.Kl. Wi  Freitag 11.05-11.50 wöchentlich ab 17.08.
1.u.2.Kl. Ho Montag 15.20-16.05, Start nach den Sommerferien
3.Kl. Mö Donnerstag 15.20-16.05 wöchentlich vom 16.08. bis 25.10. inkl. GD am 28.10.
3.Kl. Wi Dienstag 15.20-16.05 wöchentlich vom 14.08. bis 23.10. inkl. GD am 28.10.
4.Kl. Mö a (Fr. Maier) Donnerstag 07.30-08.15 wöchentlich vom 16.08.- Sportferien 2019 inkl. GD 20.01.19
4.Kl. Mö b (Fr. Iten) Mittwoch 07.30-08.15 wöchentlich vom 15.08. - Sportferien 2019 inkl. GD 20.01.19
4.Kl. Wi Freitag 07.30-08.15 wöchentlich vom 17.08. - Sportferien 2019 inkl. GD 20.01.19
3.u.4.Kl. Ho Dienstag 07.30-08.15 wöchentlich vom 14.08. - Sportferien 209 inkl. GD 20.1.19

ab 5. Kl. Projekt- oder Abendunterricht