Sekretariat

Steinfelsstr. 2
9642 Ebnat-Kappel
071 990 01 34
kirche@ref-ebnat-kappel.ch
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr, 8.30-11.30 Uhr:
Adi Wälle
adi.waelle@ref-ebnat-kappel.ch
Mi, Do, 13-17 Uhr:
Cornelia Roth

cornelia.roth@ref-ebnat-kappel.ch

Pfarrteam

Philippe Müller
Steinfelsstr. 2
071 993 19 81
philippe.mueller@ref-ebnat-kappel.ch

Esther Schiess
Steinfelsstr. 2
071 990 03 20
esther.schiess@ref-ebnat-kappel.ch

Mesmer/in

Verena Blatter
079 108 83 21
verena.blatter@ref-ebnat-kappel.ch

Simon Lüthi, Stellvetreter
079 329 14 28
simon.luethi@ref-ebnat-kappel.ch

In der Region:

www.ref-toggenburg.ch 

Weihnachtsprojekt des Ad-hoc-Chors

Datei: Weihnachtsprojekt des Ad-hoc-Chors 2019

Aktuelle Veranstaltungen

20.11.2019, 15:30 Andacht im WH Speer
21.11.2019, 09:30 Ökum. Kleinkinder-Gottesdienst
22.11.2019, 14:30 Gedenkfeier im Alters- und Pflegeheim Wier
23.11.2019, 09:30 Projekt «Bibel lesen»
24.11.2019, 09:30 Gottesdienst am Ewigkeitssonntag mit Bilderausstellung von Rosmarie Abderhalden
26.11.2019, 14:15 Ökum. Seniorennachmittag mit Theater
27.11.2019, 19:45 Talknight (statt 20.11.)
28.11.2019, 20:00 Beginn Weihnachtsprojekt des Ad-hoc-Chors
29.11.2019, 12:30 Mittagessen für Seniorinnen und Senioren
30.11.2019, 20:00 6. Nacht der Lichter Toggenburg in Wattwil
01.12.2019, 09:30 Gottesdienst mit Taufen am 1. Advent
02.12.2019, 14:00 Mäntig-Stobete
04.12.2019, 06:15 Morgenandacht im Advent
04.12.2019, 11:15 Jugend-Gottesdienst
04.12.2019, 15:30 Andacht im WH Speer
05.12.2019, 20:00 Weihnachtsprojekt des Ad-hoc-Chors
06.12.2019, 20:00 Offenes Singen im Advent
07.12.2019, 17:00 Ökum. Chlausfeier
08.12.2019, 09:30 Gottesdienst am 2. Advent
09.12.2019, 14:00 Mäntig-Stobete
11.12.2019, 06:15 Morgenandacht im Advent
14.12.2019, 19:00 Pelicula-Filmabend
15.12.2019, 09:30 Gottesdienst am 3. Advent mit Gelegenheit zur persönlichen Segnung
16.12.2019, 14:00 Mäntig-Stobete
16.12.2019, 19:00 Sitzen in der Stille
18.12.2019, 06:15 Morgenandacht im Advent mit anschliesendem "Zmorge" im Pavillon
18.12.2019, 15:30 Andacht im APH Wier mit Abendmahl
18.12.2019, 19:45 Talknight
20.12.2019, 12:30 Mittagessen für Seniorinnen und Senioren
22.12.2019, 09:30 Adventsgottesdienst "plus" mit Kinder

Maria und Josef sind im Dezember wieder in Ebnat-Kappel unterwegs

Unsere Krippenfiguren Maria und Josef kommen auf ihrer Reise nach Bethlehem auch diesen Advent wieder durch Ebnat-Kappel.

Jeden Abend übernachten sie in einem anderen Haus und werden dann von den Bewohnern in ihrem Koffer an eine nächste Familie weitergegeben.
Der Weg durch die Gemeinde entsteht so ganz zufällig. 24 Übernachtungen, bis sie am Heiligen Abend in der Christnachtfeier ankommen.
Wenn das Paar bei Ihnen ankommt, geben Sie ihnen doch für eine Nacht Unterschlupf.

Über ein Foto würden wir uns freuen: per Mail an oder per WhatsApp an 076 503 32 79 (Adi Wälle).

Datum: 18.11.2019

Morgenandachten im Advent

Ganz früh am Morgen, wenn alles noch ruhig ist, ist eine gute Zeit, sich auf den Tag einzustimmen, und es ist eine gute Zeit, sich auf Weihnachten einzustimmen.

Jeweils am Mittwochmorgen in der Adventszeit um 6.15 Uhr gibt es eine halbstündige Morgenandacht mit Taizé-Liedern, einem Input und Stille.
Im Input schauen wir mit «Ich-bin-Worten» von Jesus auf den, der da kommt.
 
4. Dezember:   Ich bin das Licht der Welt
11. Dezember: Ich bin das Brot des Lebens
18. Dezember: Ich bin der gute Hirt. Anschliessend gemeinsamer Zmorge im Pavillon.
Pfr. Philippe Müller

Datum: 18.11.2019

Offenes Singen im Advent

"wir sagen euch an..."

Ort: Evang.-ref. Kirche Ebnat

Von: 06.12.2019, 20:00
Bis: 06.12.2019, 21:30

Unter dem Motto „Wir sagen euch an den lieben Advent“ lädt die Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Ebnat-Kappel zum sechsten Offenen Singen im Jahreszyklus ein.

Zur Einstimmung in die Adventszeit nehmen wir Adventslieder auf und blicken gesanglich auch bereits voraus auf Weihnachten, um uns sozusagen „warm“ zu singen für Festgottesdienste und Familienfeiern.
Neben bekannten „Evergreens“ sind auch etwas weniger berühmte, aber nichtsdestotrotz schöne Lieder vorgesehen. Das gemeinsame Singen wird für die Lesung einiger kurzer besinnliche oder auch humoristischer Texte unterbrochen, die die Adventsstimmung aufnehmen.

Ohne Anspruch auf Perfektion werden die ein- oder mehrstimmigen Lieder kurz eingeübt und gesungen, die Freude am vielfältigen, entspannten und gemeinsamen Singen steht im Vordergrund.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit, in Dankbarkeit für friedvolle, unbelastete Stunden des gemeinschaftlichen Singen und in Solidarität zu jenen, denen dies nicht vergönnt ist, eine Kollekte für die diesjährige Weihnachtssammlung unserer Kirchgemeinde einzulegen.

Leitung/Kontakt: Philipp Kamm

Kontakt-E-Mail:

Kirchenbote November

Datei: - Kirchenbote November 2019