Evang.-ref. Kirchgemeinde
Bennwil-Hölstein-Lampenberg
Bennwilerstr. 14
Postfach                
4434 Hölstein

Tel. 061 951 20 27            

Anfahrtsplan

Öffnungszeiten Kirchgemeindeverwaltung: Dienstag und Freitag jeweils von 8 bis 11 Uhr

Freiheit und Zuwendung in der Ehe leben

Ehetage (Samstag)

Ort: Sunnewirbel

Von: 16.02.2019, 09:00
Bis: 16.02.2019, 17:00

«Ich brauche mehr Freiheit! - Ich brauche mehr Zuwendung! - Wir haben so unterschiedliche Bedürfnisse!»

Eine Ehe ist eine Herausforderung?! Manchmal geht es uns gut und wir fühlen uns wohl in der Partnerschaft und manchmal scheinen die Konflikte kaum lösbar. Unsere Ehen sind so verschieden, wie wir Menschen unterschiedlich sind. Rezepte und Anleitungen können helfen, aber manchmal passen sie gar nicht!

Wir freuen uns dass zwei Ehepaare von LiSa Eheatelier von ihrem Bild von der Ehe berichten wollen, was keine festen Rezepte bereit hat, sondern die Einzigartigkeit der Partnerschaften in einen grösseren Zusammenhang stellt:

Wir sehen die Ehe als Geschenk Gottes. Sie ist der Ort, wo zwei unterschiedliche Menschen freiwillig und verbindlich eine Liebesbeziehung leben, indem, 

  • sie sich immer wieder zuwenden. 
  • sie ihre Unterschiedlichkeiten als Ergänzung schätzen lernen. 
  • sie Raum schaffen zur persönlichen und gemeinsamen Entfaltung. 
  • sie Gott als verlässlichen Dritten im Bund lieben lernen, ...

Der Verein LiSa Eheatlier wurde gegründet mit dem Ziel Ehepaare zu ermutigen, junge Paare auf die Ehe vorzubereiten, Ehen zu stärken und Ehekrisen in Chancen zu verwandeln. Er führt Seminare zur Ermutigung und Stärkung von Ehepaaren durch, bietet eine Ausbildung für Paare zur Eheseelsorge an und unterhält ein Netzwerk für persönliche Beratung von Ehen in Krisensituationen. 

LiSa ist ein Kürzel für Licht und Salz. Leben kann sich ohne diese Lebensfaktoren nicht entfalten.

Eheatelier erinnert an die Werkstatt eines Künstlers. Da wird an der exklusivsten Beziehung zweier Menschen gearbeitet – eurer Ehe.

Mehr Informationen über den Verein, dessen Geschichte und Angebote finden Sie auf der Homepage.

Weitere Infos zu der Veranstaltung auf dem Flyer!

Kontakt-E-Mail: