Präsident:
Pfarrer Christoph Knoch, Kranichweg 10, 3074 Muri 
 

Vizepräsidium:
Nina von Saldern, Laubeggstr. 135, 3006 Bern

Sekretär:
Jürg Bräker, Worbstrasse 220 B, 3073 Gümligen 

Ostervesper in Bern - erste Ankündigung

Ostern 2011 feiern in Bern alle Kirchen miteinander Ostern ist das zentrale Fest der Christen. Die Nachricht vom leeren Grab wird jedes Jahr in grossen und kleinen Kirchen weiter erzählt. Im Jahr 2011 feiern am 24. April die Kirchen der westlichen und der östlichen Traditionen die Auferstehung Christi am gleichen Wochenende. Das ist ein seltenes Zeichen der Einheit. Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern nimmt dies zum Anlass, zu einer gemeinsamen vielstimmigen und vielfarbigen Feier einzuladen: Ostersonntag, 24. April, 17 Uhr, christkatholische Kirche Peter & Paul, Bern beim Rathaus

Ostern ist mehr als Stau am Gotthard.
Ostern ist mehr als Hasensuche und Eiertütschen.
Ostern ist Begegnung und Feiern.
Mit der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern (AKB) laden der Bischof der Christkatholischen
Kirche der Schweiz, Dr. Harald Rein, und die Präsidentin der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in der Schweiz (AGCK-CH), Rev. Adèle Kelham, die Repräsentanten aller Kirchen ein, am Ostersonntag die Auferstehung Christi in einem gemeinsamen Vespergottesdienst zu feiern.
Den anschliessenden Apéro offeriert die AKB.

Für die Mitgliedskirchen der AKB
Pfr. Christoph Knoch, Gümligen (Präsident) Pfr. Dr. Peter-Ben Smit, Bern (Vizepräsident)

Von: ck

Datum: 18.03.2011

Attachment: Medientext März 2011