Präsident:
Pfarrer Christoph Knoch, Kranichweg 10, 3074 Muri 
 

Co-Vizepräsidium:
Peter von Känel
Kurt Schweiss

Sekretär:
Jürg Bräker, Worbstrasse 220 B, 3073 Gümligen 

Bettag 2005: Ökumenischer Gottesdienst in Gümligen

Den ökumenischen Bettagsgottesdienst in der Kirche Gümligen haben Karl Graf, Christoph Knoch, Harald Möhle und Ella Wyss-de Groot gemeinsam gestaltet. SFDRS hat ihn im Rahmen der Sternstunden direkt übertragen.

Der gemeinsame Gottesdienst war inspiriert von der Charta Oecumenica und hat sich auf den Text aus Johannes 13,34+35: „Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.“

Dazu als Leitsatz: "Gemeinsam handeln gibt doppelt Kraft." Im Gottesdienst wurde das Bettagsmandat von Bundespräsident Samuel Schmid durch den Gemeindepräsidenten von Muri bei Bern, Hans-Rduolf Saxer, überbracht.

Von: ck

Datum: 20.09.2005

Attachment: Liturgie und Liedblatt