Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Wie die Reformation die Schweiz reich gemacht hat

2. Oktober, 9:30 bis 11:30

Die Reformation hat nicht nur das europäische Christentum fundamental verändert, sondern auch viel zum wirtschaftlichen Erfolg der Schweiz beigetragen. Denn es waren die reformierten Gebiete, die im 19. Jahrhundert als erste die industrielle Revolution vollzogen, und bis heute sind sie es, die als Motoren der Schweizer Wirtschaft fungieren.

Prof. Dr. Tobias Straumann, Wirtschaftshistoriker, Universität Zürich

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
9:30 bis 11:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://www.ref-500.ch/de/wie-die-reformation-die-schweiz-reich-gemacht-hat

Veranstaltungsort

Pfalzkeller St. Gallen
Klosterhof
St. Gallen, 9001 Schweiz
+ Google Karte