Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weg der Menschenrechte 2021: «Das Geschäft mit dem Tod»

8. Mai, 15:45 bis 22:30

Beim diesjährigen Weg der Menschenrechte stehen die Rüstungsgeschäfte und die Rolle der Schweiz im Zentrum. Nach dem Achtungserfolg der «Kriegsgeschäfteinitiative» wird die anstehende «Korrekturinitiative» gegen Rüstungsexporte der Schweiz thematisiert. Zudem sollen konkrete Handlungsoptionen aufgezeigt werden.

Mit musikalischer Begleitung sowie Inputs von Alt-Nationalrat Jo Lang, Jona Studhalter, Luzerner Grossstadtrat für die Jungen Grünen, und Michelle Meyer, Co-Präsidentin der Jungen Grünen Luzern.

Programm:

15.45 Uhr: Besammlung und gemeinsamer Imbiss im Innenhof des Wohnprojekts «Wohnen im Bethlehem» (10 Gehminuten vom Bahnhof Immensee entfernt, siehe Wegweiser)
16.30 Uhr: Einstimmung
16.45 Uhr: Aufbruch

Die Wegstrecke führt über Haltikon, Allmig, Meggerwald bis zum RomeroHaus in Luzern und ist ca. 14 Kilometer lang.

Abschluss ca. 22.30 Uhr im RomeroHaus.

Weitere Informationen zu Verpflegung, Kosten und Anmeldung im Flyer:

2021_BMI_Flyer Weg der Menschenrechte

Details

Datum:
8. Mai
Zeit:
15:45 bis 22:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Verein Bethlehem Mission Immensee
E-Mail:
verein@bethlehem-mission.ch
Website:
https://www.bethlehem-mission.ch/