Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorlesungsreihe «Theologie am Nullpunkt»

18. Februar, 18:00 bis 20:00

Anlässlich des von deutschen und schweizerischen Kirchen ausgerufenen Karl Barth-Jahres «Gott trifft Mensch» bietet die Ringvorlesung «Theologie am Nullpunkt: Karl Barth und die Krise der Kirche» der Universität Bern nebst zeitgeschichtlichen und biographischen Features Werkanalysen pro-minenter Texte Barths aus den ersten Jahren der Dialektischen Theologie und klopft diese auf ihre aktuelle Brisanz und Relevanz ab.

Die Vorlesungsreihe startet am 18. Februar mit dem Vortrag «Ende aller Selbstverständlichkeiten» des deutschen Theologen Joachim von Soosten und endet am 27. Mai mit einem Vortrag des Theologen Matthias Zeindler.

Flyer zu den Vorlesungsdaten

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Telefon:
031 340 24 24
Website:
http://www.refbejuso.ch/?L=0

Veranstaltungsort

Unitobler Bern
Lerchenweg 36
Bern, 3012 Schweiz
+ Google Karte