Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tagung in der Paulus-Akademie für Führungskräfte

29. März 2022, 9:00 bis 18:00

CHF150

«Bin ich der Hüter meines Bruders?» (Gen 4,9)

Angesichts struktureller und persönlicher Belastungen in der Kirche wird die Selbstsorge und die Sorge füreinander wichtiger denn je. Unser Handeln als Einzelne und als Team will von einer Kultur der Wertschätzung im Innen und Aussen getragen sein.

Bibliodrama als pastorales Instrument befähigt dazu, in existentieller Weise aus dem Brunnen der biblischen Überlieferung zu schöpfen. Es leistet zudem einen Beitrag zu Identitätsfindung, Beziehungsfähigkeit und einer zukunftsfähigen Pastoral.

Ziele

  • Die Teilnehmenden entdecken Impulse zur Glaubenskommunikation für sich und für den Austausch mit anderen.
  • Sie stärken ihre persönlichen Ressourcen und sind ermutigt, Verantwortung für eine Kultur der Ressourcenerschliessung für sich & andere zu übernehmen.
  • Die Teilnehmenden verarbeiten Impulse zur Rollenstärkung, Resilienzstärkung und Selbstsorge.Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und weitere Interessierte.
    Details zum Programm finden sich hier

Details

Datum:
29. März 2022
Zeit:
9:00 bis 18:00
Eintritt:
CHF150
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.tbi-zh.ch

Veranstalter

Theologisch-pastorales Bildungsinstitut der deutschschweizer Bistümer
Telefon:
+41 44 525 05 40
E-Mail:
info@tbi-zh.ch
Website:
www.tbi-zh.ch

Veranstaltungsort

Paulus-Akademie Zürich
Pfingstweidstrasse 28
Zürich, ZH 8005 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.paulus-akademie.ch