Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stopp nonstopp

3. November, 0:00 bis 6. November, 0:00

«Zeiten der Einkehr», 3. bis 6. November

 November – Monat des Rückzugs im Jahreszyklus, des In-sich-Gehens und Gedenkens. Monat der Dunkelzeit.
November – Monat der Hektik und des Konsums, des vorweihnächtlichen Rummels.
Wir setzen ein «Stopp» zum «Nonstopp».

Offene Meditation im Chorraum
3. und 5. November, jeweils 12.30–13 Uhr
Am 3. November mit Antonio Albanello, offene kirche bern; am 5. November mit Pfarrerin Barbara Rieder, Kirchgemeinde Heiliggeist

halb eins – Wort, Musik, Stille
4. November, 12.30 Uhr
mit Markus Amrein, Schauspieler, und Günther Wehinger, Flötist.

Offenes Singen mit dem StimmVolk Bern
5. November, 19.30 Uhr
Singend Brücken bauen – alle Singfreudigen sind herzlich willkommen

Orgelpunkt «Meine Seele erhebt den Herren»
6. November, 12.30 Uhr mit Ariane Piller, Organistin (Bern)

«Zeit» – was ist das? Und wie gehen wir damit um?

4. November, 19.00: «Was ist Zeit?»
Einführung: Giorgio Loderer, Vorstandsmitglied der offenen kirche bern und Intensivmediziner

«Gibt es Zeit überhaupt?» mit Prof. em. Dr. Kathrin Altwegg, aus der Sicht der Physikerin

«Wie messen wir die Zeit?» mit Dr. Gregor Dudle, aus der Sicht des Zeitmessers

«Spirituelle Perspektiven zum Umgang mit Zeit, Leistung und Rhythmus» mit Irene Neubauer, aus der Sicht der Theologin und Religionswissenschafterin

Details

Beginn:
3. November, 0:00
Ende:
6. November, 0:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

offene Kirche – in der Heiliggeistkirche Bern
Spitalgasse 44
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Website:
offene-kirche.ch