Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Referat «Hat Jesus die Kreuzigung überlebt?»

29. April, 19:00

Die Annahme, Jesus könnte die Kreuzigung überlebt haben, ist nicht neu. Es gab unter anderem Überlegungen, die Essener mit ihrem für die damalige Zeit überdurchschnittlichen medizinischen Wissen könnten dabei mitgewirkt haben. Die eindrücklichen Schilderungen in allen vier Evangelien von Begegnungen nach der Kreuzigung mit einem leiblich lebendigen Jesus tragen dazu bei. Was ist von dieser Idee zu halten?

Nun hat der Historiker Johannes Fried ein Buch vorgelegt, das für die These, Jesus könnte überlebt haben, eine medizinische Erklärung bringt. Er bezieht sich mit seinen Darlegungen auf die nüchterne Passionsgeschichte des Johannesevangeliums und begibt sich anschliessend auf eine spannende Spurensuche.

Johannes Fried wird im St. Anna Forum über seine Thesen referieren und Fragen beantworten. Im zweiten Teil des Abends wird es darum gehen, was es für den christlichen Glauben bedeuten könnte, wenn Jesus nicht am Kreuz gestorben wäre.

Flyer zur Veranstaltung

Details

Datum:
29. April
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

St. Anna-Kapelle
St. Annagasse 11
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte
Website:
www.stiftung-eg.ch