Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rauminstallation zu Bruder Klaus

1. August 2020, 9:00 bis 30. Juni 2021, 19:00

Der Bauer und Einsiedler Niklaus von Flüe, Bruder Klaus genannt, hat das «Stanser Verkommnis» von 1481 vermittelt. Dieses Bündnis hielt ein erstes Mal so etwas wie eine Verfassungsstruktur fest und legte so die Grundlagen für den Zusammenhalt der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Am 4. Dezember 1482 siegelte Bruder Klaus seinen Brief an die Berner
Ratsherren. Verwundert dankt er, dass die politischen Verantwortungsträger auf seinen Rat gehört haben, und schreibt ihnen, was es pragmatisch zu tun gilt und was in der Frömmigkeit gefordert ist, damit die Liebe den Sieg behält.

Eine Rauminstallation neben der Postautohaltestelle in Hundwil AR vergegenwärtigt die Themen, die Bruder Klaus in seinem Brief an die Berner Ratsherren anspricht. So können die Besucher und Besucherinnen hineingehen in die Innenwelt des Friedensstifters und seinen authentischen Worten nachsinnen.

Weitere Informationen

Details

Beginn:
1. August, 9:00
Ende:
30. Juni 2021, 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stiftung Bruder Klaus
E-Mail:
info@stiftungbruderklaus.ch
Website:
www.stiftungbruderklaus.ch