Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Paulus als Motivator der Reformatoren

15. September bis 16. September

Bettagskonzerte 2018  des Collegium Vocale Grossmünster

Zwischen den beiden Reformationsjubiläen 2017 und 2019 wird dem Publikum der traditionellen Bettagskonzerte mit Mendelssohns Oratorium «Paulus» eine biblische Person näher gebracht, deren Wirken beide Reformatoren entscheidend beeinflusst hat.

Für Luther wurde die paulinische Rechtfertigungslehre zur Triebfeder seiner Reformen. Zwingli schrieb 1506 in Glarus die griechischen Paulus-Briefe ab, um sie auswendig zu lernen. Sie wurden für ihn zum Inbegriff des Evangeliums, aus dem er Kraft gewann für seinen Weg, den er ab 1519 mit beeindruckender Konsequenz beschritt.

15. September um 19.30 Uhr in der Reformierten Stadtkirche Aarau.

16. September um 17 Uhr im Grossmünster Zürich.

Weitere Informationen und Vorverkauf: kantorat.ch

 

 

Details

Beginn:
15. September
Ende:
16. September
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

Kantorat Grossmünster
Website:
kantorat.ch