Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mundarttheater zum «Klimastreik»

31. Oktober, 17:00

Das neue Theaterstück des Berner Theaterensemble Johannes der Kirchgemeinden im Nordquartier erzählt die Geschichte von Greta Thunberg, anderen jungen Menschen und ihrem Weg zum Schulstreik. Eine gespielte, gesprochene & getanzte Geschichte.

Im abendfüllenden Stück geht es um den Klimawandel, aber auch um Mobbing und Ausgrenzung. Es geht um Mut und Widerstand, aber auch um unseren Umgang mit Behinderungen. Zur Inszenierung gehören auch Tanzszenen, die in Zusammenarbeit mit dem Berner HipHop Center entstehen.

Eigentlich wissen es alle: Die Klimakrise bedroht das Leben auf unserem Planeten. Und doch tut sich kaum etwas, bis sich ein schwedisches Mädchen für 2.50 Franken ein Schild kauft und zu streiken beginnt. Brennende Wälder, schmelzende Gletscher, steigende Temperaturen, Plastikberge im Meer. Ihr Engagement provoziert: Für die einen ist sie eine Prophetin, für die andern eine Nervensäge. Doch ihr Streik zieht Kreise, Kinder und Jugendliche stehen auf und kämpfen fürs Klima.

Dauer: ca. 2h mit Pause
Platzreservation empfohlen
Es gilt Zertifikatspflicht.

Weitere Aufführungsdaten:
Fr, 5.11. 17 Uhr
Sa, 6.11. 19 Uhr
So, 7.11. 17 Uhr
Fr, 12.11. 19 Uhr
Sa, 13.11. 17 Uhr
So, 14.11. 15 Uhr

Details

Datum:
31. Oktober
Zeit:
17:00
Website:
www.theaterensemble.ch

Veranstaltungsort

Kirchgemeinde Johannes, Wylerstrasse 5, 3000 Bern
Wylerstrasse 5
Bern, 3014 Schweiz
+ Google Karte anzeigen