Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Miteinander statt übereinander reden

24. Januar, 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 7. Dezember 2019

– Neues, interreligiöses Bildungsprojekt im Zwinglihaus Basel –

Wie heisst es so schön im Volksmund: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Im Winter bringen die Kerzen von Chanukka und Weihnachten Licht ins Dunkel und während des Fastenmonats Ramadan werden Wohnungen mit Ramadan-Laternen geschmückt. Überhaupt beleuchten Lichter quer durch Religionen und Kulturen wichtige Ereignisse und markieren im wahrsten Sinne des Wortes einen Feiertag. Feiertag − unter diesem Motto wird am Donnerstag, 24. Januar 2019, im Zwinglihaus ein Licht angezündet, um das jüngste Kind des Hauses der Öffentlichkeit vorzustellen: «religionen_lokal».

Das Projekt bietet religiöses Wissen aus erster Hand und schafft Raum für Dialog, nach dem Motto «miteinander statt übereinander reden».

Zum Programm

  • 19 Uhr: Imbiss vom koscheren Grill
  • 20 Uhr: Grussworte von Rabbiner Moshe Baumel; Pfr. Prof. Lukas Kundert, Kirchenratspräsident und Yavuz Tasoglu, Vorstand Basler Muslim Kommission;
  • Gespräch zum Thema «Feiertag»: Mit Prof. Dr. Jürgen Mohn, Ordinarius für Religionswissenschaft der Uni Basel, Simone Berger Battegay, jüdische Projektleiterin CJP, Sozan Mohebbi-Rasuli, Studienleiterin Islam;
  • Vorstellung des Projektes «religionen_lokal»

Weitere Informationen: forumbasel.ch

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Zwinglihaus Basel
Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte