Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meint Gott es gut mit mir?

18. Januar, 18:30 bis 20:00

Eine Veranstaltung im Rahmen der Themenreihe «Fragwürdig»

Die Bibel ist voll von Zusagen, dass Gott es gut mit uns meint. Solange alles rund läuft, mag es uns leicht fallen zu glauben, dass Gott «Pläne des Heils und nicht des Unheils» mit uns hat. Aber was geschieht, wenn «das Schicksal dazwischen kommt», die eigene Welt aus den Fugen gerät, Lebenspläne auf den Kopf gestellt werden und Beziehungen in die Brüche gehen? Wie lässt sich das Leiden unschuldiger Kinder mit dem Glauben an einen Gott, der es gut mit seinen Geschöpfen meint, vereinbaren? Führt Gott wirklich alles zum Besten? Und was ist, wenn der Glaube, dass Gott einen nicht im Stich lässt, in schwierigen Situationen ganz einfach zerbricht?

Ein Veranstaltung in Kooperation mit der Reformierten Kirche Kanton Zürich.

Leitung:
Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Paulus Akademie
Pfrn. Dr. Friederike Osthof, Reformierte Kirche Kanton Zürich
Referent/-in:
Prof. Dr. Christina Aus der Au, Theologische Geschäftsführerin des Zentrums für Kirchenentwicklung (ZKE) der Universität Zürich

Flyer

Veranstalter

Paulus Akademie Zürich
Telefon:
+41 (0)43 336 70 30
E-Mail:
info@paulusakademie.ch
Webseite:
http://www.paulusakademie.ch