Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2019

Lug und Trug in der Wirtschaft: (k)ein Thema?

22. September 2019, 11:15 bis 12:15
Stapferhaus, Bahnhofstrasse 49
Lenzburg, 5600 Schweiz
+ Google Karte
CHF10

Wohin steuern wir? Muss man Konzernen und Banken überhaupt vertrauen können? Hat es Platz für Moral im Wettbewerb? Ein Gespräch mit der Wirtschaftsethikerin Dorothea Baur und dem Ökonomen Marco Salvi über Greenwashing und echtes Bemühen, über unliebsame Wahrheiten und höhere Ziele. Kosten: 10 CHF / 5 CHF (in Ausbildung, bis 25 Jahre)

Mehr erfahren »

Konzert «Lost Ihr Herrn undt lasst eüch sagen»

22. September 2019, 18:30
Reformierte Kirche St. Arbogast, Oberwinterthur, Hohlandstrasse 7
Winterthur, 8404 Schweiz
+ Google Karte

Wolfgang Amadé Mozart, der berühmteste Sohn Salzburgs, war noch lange nicht geboren, als 1670 der 26-jährige geniale Violinist Heinrich Ignaz Franz Biber den Dienst beim Erzbischof von Salzburg antrat. Hier endete eine abenteuerliche Reise, nachdem er seine frühere Stelle in Olmütz, seiner böhmischen Heimat, endgültig (und unerlaubterweise) nach Innsbruck verliess, wo er auch dem berühmten Geigenbauer Jakobus Stainer begegnete. 18:30 Führung Ausstellung «Vom Werden und Vergehen der Bilder» mit multimedialer Schau und Begehung Baugerüst. 19:30 Konzert: Heinrich Ignaz Franz Biber,…

Mehr erfahren »

Tagung: «50 Jahre ökumenisches Engagement für eine gerechte Welt»

23. September 2019, 17:00 bis 20:00
Universität Luzern, Frohburgstrasse 3
Luzern, LU 6002 Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Die Hilfswerke Fastenopfer und Brot für alle lancieren 2019 ihre 50. Ökumenische Kampagne. Aus diesem Anlass führen sie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialethik ISE der Universität Luzern ein Symposium zum Thema «50 Jahre ökumenisches Engagement für eine gerechte Welt» durch. Ein Rückblick auf die bewegte Geschichte und ein Ausblick auf die Herausforderungen der Entwicklungszusammenarbeit sind die beiden Schwerpunkte des Abends. Zur Tagung eingeladen sind Frauen und Männer, die in den letzten 50 Jahren dieses ökumenische Wirken mitgetragen haben,…

Mehr erfahren »

Kunst und Spiritualität im Dialog

24. September 2019, 19:30
Dorfkirche Veltheim, Felsenhofstrasse 8
Winterthur, 8400 Schweiz
+ Google Karte

Im Kontext des Dialogs zwischen Kunst und Kirche wirft die Installation «Brennpunkte» in der temporären Kapelle Winterthur-Veltheim Fragen auf, die sich mit Herkunft, Kulturaneignung und Einflüssen auf unserer Identitätsbildung beziehen. Wie entsteht die eigene Identität? Ist es möglich, sich eine (fremde) Kultur anzueignen? Wie schält man sich aus starren oder traditionellen Mustern heraus? Diese Fragen werden unter anderen am Anlass «Kunst und Spiritualität im Dialog» am 24. September in der Dorfkirche beleuchtet. Der irakische Schriftsteller Usama Al Shahmani wird in…

Mehr erfahren »

Workshop: Quelle der Heilung

28. September 2019, 14:00 bis 17:30
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte

Mystikerinnen und Mystiker verschiedener Religionen berichten von einer inneren Quelle in jedem Menschen. Aus ihr fliesst Heilung. Durch verschiedene Zugänge werden die Teilnehmenden in diesem Workshop die Quelle der Heilung näher kennenlernen. Jeder ist herzlich willkommen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Bequeme Kleidung mitbringen. Eintritt: frei/Kollekte Anmeldung bis Mittwoch, 25. September an:  info@citykirchezug.ch

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Sonderausstellung «Kunst aus Trümmern»

1. Oktober 2019 bis 20. Oktober 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 12:00am Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16
Schaffhausen, 8200 Schweiz
+ Google Karte

2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige Naturhistorische Museum. Eine grosse Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen beleuchtet vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 das Ausmass dieses tragischen Ereignisses und erzählt die Geschichte einer beispiellosen schweizweiten Solidaritätsaktion. Diese bescherte dem Museum nicht nur zahlreiche Werke namhafter Künstler, sondern auch Geldspenden für Ankäufe. In der Ausstellung sind die rund…

Mehr erfahren »

«Gott, verspielt …» – Gottesdienst mit Hanspeter Müller-Drossaart

6. Oktober 2019, 9:30
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte

Die Kanzel der Citykirche Zug gehört am ersten Oktober-Sonntag Hanspeter Müller-Drossaart. Der Schauspieler und Buchautor, bekannt unter anderem aus den Filmen Sennentuntschi und Die Herbstzeitlosen, stellt seine Sprachkraft und Fantasie in den Dienst des Predigtwortes. Ausgehend von einer mittelalterlichen Freske im Vinschgau und einem Spruch von Meister Eckhardt an der Klosterkirche zu Müstair stellt Müller-Drossaart Reflexionen zum Gottesbild an. Liturgie: Pfr. Hans-Jörg Riwar

Mehr erfahren »

Karl-Barth-Tag in Oberrieden (ZH)

6. Oktober 2019, 10:00 bis 17:00
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Oberrieden, Alte Landstrasse 36a
Oberrieden, 8942 Schweiz
+ Google Karte

Der bedeutendste Theologe des 20. Jahrhunderts, Karl Barth, verbrachte seine Sommerferien über dreissig Jahre lang im Ferienhaus «Im Bergli» in Oberrieden. Hier traf er Charlotte von Kirschbaum, seine Mitarbeiterin und Partnerin, gründete die Zeitschrift «Zwischen den Zeiten» und empfing viele Persönlichkeiten wie Dietrich Bonhoeffer. Der Gemeinde Oberrieden ist dies Anlass, im Barth-Jubiläumsjahr einen Karl-Barth-Tag mit der Theologin Christiane Tietz zu gestalten. Das vielfältige Programm umfasst Musik, Wanderung, Imbiss und einen Gottesdienst. Anmeldung: bis 30. September 2019 an: kulturkreis@oberrieden.ch

Mehr erfahren »

Stadtrundgang in Zürich: «Kino, Küsse, Knieverrenkung»

6. Oktober 2019, 11:00 bis 12:30
Opernhaus Zürich, Falkenstrasse 1
Zürich, 8008 Schweiz
+ Google Karte

Stadtrundgang «Kino, Küsse, Knieverrenkung»: Wie Frauen sich früher in Zürich vergnügten Freizeit, wie wir sie heute kennen, war nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Dies galt bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts vor allem für Frauen. Die Doppelbelastung von Beruf und Familie, aber auch strenge Regeln punkto Sitte und Anstand beschränkten Zeit und Freiräume von Frauen. Trotzdem fanden sie immer wieder Mittel und Wege, ihren Vergnügungen und eigenen Interessen nachzugehen. So entdecken wir auf unserem Rundgang, wohin Frauen auf den…

Mehr erfahren »

Podiumsdiskussion und Filmvorführung «Zwingli»

11. Oktober 2019, 18:00
Kloster Kappel, Kappelerhof 5
Kappel am Albis, ZH 8926 Schweiz
+ Google Karte

In Sichtweite des Klosters Kappel fand am 11. Oktober 1531 der Zweite Kappeler Krieg statt. Es war ein unglücklicher, blutiger Sonntag, der den ersten europäischen Religionskrieg markierte. Der Zürcher Reformator Ulrich Zwingli fiel in dieser Schlacht, wurde als Ketzer gevierteilt, verbrannt, seine Asche verstreut. Ein halbes Jahrtausend später ist die Welt eine andere und doch sind Kriege im Namen der Religion immer noch ein Thema. Am Todestag von Zwingli nehmen wir uns am Originalschauplatz Zeit, um zu gedenken, Bilanz zu…

Mehr erfahren »

Biken für die Bibel

12. Oktober 2019, 8:00
Robert-Walser-Platz Biel, Robert-Walser-Platz
Biel, 2503 Schweiz
+ Google Karte

Es handelt sich um eine Velofahrt (30 bis 80 km) um den Bielersee, eine Wanderung (5 bis 12 km) von Biel aus oder einen kulturellen Stadtrundgang zugunsten einer tschadarabischen Bibelübersetzung der Schweizerischen Bibelgesellschaft. Der Start ist am 12. Oktober, zwischen 8 Uhr und 10 Uhr 30 auf dem Robert-Walser-Platz in Biel. Nach der Tour wird ab 12 Uhr ein Mittagessen in der Pauluskirche in Biel angeboten (Richtpreis 12 Franken pro Person). Jede Spende trägt dazu bei, dass die Bibel weiter übersetzt…

Mehr erfahren »

Kurzfilmfestival «Shnit»

17. Oktober 2019 bis 28. Oktober 2019
Heiliggeistkirche Bern, Spitalgasse 44
Bern, Bern 3011 Schweiz
+ Google Karte

Das weltweite Kurzfilmfestival «Shnit» findet gleichzeitig in mehreren Städten auf fünf Kontinenten statt und bringt mehr als 30'000 Filmemacher und Filmliebhaber zusammen. In Bern beteiligt sich unter anderem die Offene Kirche an dem Anlass. Kurzfilme in der Kirche? Aber ja! Denn Filme thematisieren das Leben – genau wie die Kirche. Mal ist ein Film ganz in pink, mal eher in grau oder schwarz-weiss. Programm: Freitag, 18.10. 19, 19 Uhr Eröffnung Kurzfilmfestival Sonntag, 21.10.19, 10.30 Uhr «Holy Shnit» Filmgottesdienst mit Pfr.…

Mehr erfahren »

Fachtagung Menschenhandel im Asylbereich

18. Oktober 2019, 8:30 bis 13:00
Hotel Kreuz Bern, Zeughausgasse 39/41
Bern, 3011 Schweiz
+ Google Karte

Nach den Grausamkeiten in Libyen endlich europäischen Boden betreten – um dann in Italien erneut ausgebeutet zu werden. Von Äthiopien mit falschen Versprechungen nach Saudi Arabien gelockt und dort im Privathaushalt ausgebeutet. Endlich gelingt die Flucht in die Schweiz – und dann? Wie werden Betroffene von Menschenhandel im Schweizer Asylprozess erkannt, geschützt und betreut? Werden ihre Grundrechte respektiert und wo steht die Schweiz im europäischen Vergleich? Die Tagung der Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration (FIZ) zur hochaktuellen Thematik analysiert die Situation…

Mehr erfahren »

Theos OffenBar

18. Oktober 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Mehr erfahren »

Tag der Kirchtürme in der Innerschweiz

19. Oktober 2019, 8:00 bis 20. Oktober 2019, 17:00

An den diesjährige «Tagen der Kirchtürme, Uhren, Glocken und Geläute» vom 19. und 20. Oktober 2019 wendet sich der Verein Sakrallandschaft Innerschweiz den Kirchtürmen zu. Obwohl sie in der Regel hoch aufragen, werden sie heute dennoch oft übersehen. Einst waren sie räumliche Orientierungspunkte in der Landschaft und ihr Glockenschlag strukturierte den zeitlichen Tagesablauf der Menschen. In den Himmel ragend, zeigt die Kirchturmspitze symbolisch dahin, wohin die Gläubigen ihr Leben ausrichten sollen. Der Verein will die Aufmerksamkeit auf die vielfältigen Funktionen…

Mehr erfahren »

Einweihung von zehn Reformationsbänken

20. Oktober 2019, 16:00 bis 17:00
Reformierte Kirche Männedorf, Alte Landstrasse 254
Männedorf, 8708 Schweiz
+ Google Karte

Als bleibendes Denkmal an das 500-Jahr-Jubiläum der Zürcher Reformation haben zehn Kirchgemeinden des Bezirks Meilen (ZH) je ein blaues Ruhebänklein am Panoramaweg aufgestellt. An der Rücklehne ist eine Plakette mit einem «träfen» Zwingli-Spruch  montiert. In einem gemeinsamen Gottesdienst wird dieses Projekt eingeweiht. Flyer zur Veranstaltung

Mehr erfahren »

Buchvernissage «Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter»

24. Oktober 2019, 18:00
Evangelisch-reformierte Kirche Fraumünster, Münsterhof 2
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

Katharina von Zimmern förderte die Reformation in Zürich beträchtlich, als sie mit 46 Jahren das Fraumünsterstift der Stadt übergab. Kurz darauf heiratete sie den Söldnerführer Eberhard von Reischach, mit dem sie noch zwei Kinder hatte. Das ist längst bekannt. Doch das Buch Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter weiss noch mehr über diese bemerkenswerte Frau und ihre Umgebung zu berichten. Neu gefundene und neu analysierte Quellen ermöglichen einen frischen und ungewohnten Blick auf die Äbtissin und die Reformation. Dabei…

Mehr erfahren »

Lunchkonzert im Herbst

25. Oktober 2019, 12:00 bis 13:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte

Lunchkonzert Herbst – mit Solisten der Zuger Sinfonietta Seit sieben Uhr schon im Büro? Lust, über den Mittag raus- und wegzugehen, abzuschalten? Musik geniessen; die Gedanken wandern lassen; Kraft tanken; Vitamin M einnehmen; Freunde, Familie, Kollegen über den Mittag wiedersehen; die Augen schliessen; Hände entspannen; keine E-Mails beantworten; unerreichbar sein. Weitere Informationen unter www.zugersinfonietta.ch

Mehr erfahren »

Vierter Basler Preacher Slam

25. Oktober 2019, 19:30
Matthäuskirche Basel, Feldbergstrasse 81
Basel, 4057
+ Google Karte

Raus aus der Comfort-Zone Kanzel, rein ins Slam-Gewühl: Drei unerschrockene Pfarrleute gegen drei unbeeindruckte Slam-Profis. Geistvolle Duelle zu tierischen Themen.So schnell wurde noch kein Pfarrer gefeuert, so kurzdichtete selten eine Poetin in der Kirche: Für den Auftritt mit Text und Pointen haben die Poeten und Pfarrerinnen maximal sechs Minuten Zeit. Das Publikum stimmtlautstark ab, wer den Preis gewinnt: EineFlasche Spirit. Line-Up: Remo Zumstein (Bern), Martina Hügi (Winterthur) Caterina John (Basel), Corinne Dobler (Bremgarten, AG) Lea Meier (Therwil), Dietrich Jäger (Ettingen)Moderation:Daniela…

Mehr erfahren »

Vortrag: Wie der Basler Reliquienschatz nach Mariastein kam

26. Oktober 2019, 16:00
Kloster Mariastein Metzerlen-Mariastein, 4115 Schweiz + Google Karte

Der noch verbliebene Basler Münsterschatz wurde 1827 ins Rathaus übertragen. Der Staatsarchivar erhielt den Auftrag, die Reliquien aus den Gefässen herauszunehmen und zu entsorgen. Er tat es nicht. Über den daran interessierten Mariasteiner Historiker P. Anselm Dietler gelangten die Reliquien 1843 nach Mariastein, wo sie teilweise bis heute in den Seitenaltären aufgestellt sind. Darüber referiert P. Lukas Schenker, Alt-Abt des Klosters Mariastein. Zusätzlich zum Vortrag gibt es die Möglichkeit zur Besichtigung des Klosters. Eintritt frei, ohne Anmeldung.

Mehr erfahren »

EXODUS – ein Mundarttheater

27. Oktober 2019, 17:00 bis 19:30
Kirchgemeindehaus Johannes Bern, Wylerstrasse 5
Bern, BE 3014 Schweiz
+ Google Karte

Im Herbst 2019 inszeniert das Berner Theaterensemble Johannes der Kirchgemeinden im Nordquartier sein neues Mundarttheaterstück. Das abendfüllende Stück zur biblischen Figur des Mose ist eine Geschichte über Anpassung und Widerstand, Gottvertrauen und Sehnsucht nach Sicherheit. Der Musiker und Komponist Hans Eugen Frischknecht begleitet die Inszenierung mit Improvisationen auf Klavier und Synthesizer. Altersempfehlung: mit Vorbereitung ab 10 Jahren. Die Mosegeschichte eignet sich für den Unterricht in Schule und Kirche. Die Vorbereitung auf den Theaterbesuch wird als Modellunterricht zum Download angeboten (ab…

Mehr erfahren »

Jahreskonzert der Gospel Singers Wollishofen

27. Oktober 2019, 17:00 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 2. November 2019

Alte Kirche Wollishofen, Kilchbergstrasse 13
Zürich, 8038 Schweiz
+ Google Karte

Die Gospel Singers Wollishofen wurden 2001 gegründet. Ihr Repertoire umfasst Songs aus den Genres Jazz, Country/Bluegrass und Pop bis hin zu afrikanischen Spirituals. Am 27. Oktober und 2. November laden sie alle Musikfreunde zu ihren zwei Jahreskonzerten ein.  Kosten: 34 CHF / 15 CHF (Kinder bis 16 Jahre)

Mehr erfahren »

Erster Baselbieter Preacher Slam

27. Oktober 2019, 17:00
Reformierte Kirche St. Jakob, Sissach, Kirchgasse
Sissach, 4450 Schweiz
+ Google Karte

Raus aus der Comfort-Zone Kanzel, rein ins Slam-Gewühl: Drei unerschrockene Pfarrleute gegen drei unbeeindruckte Slam-Profis. Geistvolle Duelle zu tierischen Themen.So schnell wurde noch kein Pfarrer gefeuert, so kurzdichtete selten eine Poetin in der Kirche: Für den Auftritt mit Text und Pointen haben die Poeten und Pfarrerinnen maximal sechs Minuten Zeit. Das Publikum stimmtlautstark ab, wer den Preis gewinnt: EineFlascheSpirit. Line-Up: Matthias Plattner (Sissach), Detlef Noffke (Ormalingen), Franziska Kuhn (Kaiseraugst), Remo Zumstein (Bern), Martina Hügi (Winterthur), Caterina John (Basel)Moderation:Daniela DillEintritt:15.– /10.–…

Mehr erfahren »

Wer oder was ist Gott?

29. Oktober 2019, 18:30 bis 20:00
Centre der Eglise francaise réformeé, Holbeinplatz 7
Basel, 4051 Schweiz
+ Google Karte

In der Dialogreihe «Was glaubst du?» tauchen Sie in die vielfältige Welt des christlichen Glaubens und Lebens ein. Pfarrerinnen und Theologen legen ihre Ansichten dar und sprechen miteinander über Kernthemen des Glaubens. Diesmal widmen sich die Teilnehmenden der Frage, wer oder was Gott ist. Wo findet man Antworten darauf? Welche Gottesbilder begeistern, welche bereiten eher Mühe? Eintritt: frei/Kollekte

Mehr erfahren »

Frauenritual Dunkelzeit und Allerseelen

30. Oktober 2019, 19:30
Heiliggeistkirche Bern, Spitalgasse 44
Bern, Bern 3011 Schweiz
+ Google Karte

Die langen, hellen Tage des Jahres liegen hinter uns, die dunkelste Zeit vor uns. Das ist der richtige Moment für ein Übergangs-Ritual. Wir erinnern uns an geliebte Menschen, die wir verloren haben und werden uns bewusst, dass wir selber Teil des grossen Kreislaufs von Geburt und Tod, von Werden und Vergehen sind. Wir erinnern uns an unsere Vorfahren und Ahninnen. Wir feiern die Dunkelheit. Und wir vertrauen darauf, dass in der winterlich dunklen Brachzeit, während der das Leben still zu…

Mehr erfahren »

Fachtagung zum frühen Kindsverlust

31. Oktober 2019
Campussaal Kultur + Kongresse, Bahnhofstrasse 6
Brugg Windisch, Aargau 5210 Schweiz
+ Google Karte

Was hilft Eltern, wenn ihr Kind stirbt? Dieser Frage geht eine interdisziplinäre Tagung, organisiert von der Fachstelle Kindsverlust, nach. Speziell in den Blick genommen wird dabei der sogenannte perinatale Kindstod, also der Tod rund um den Zeitpunkt der Geburt. Der Anlass richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Ethik, Psychologie und Psychotherapie, Trauerbegleitung und Seelsorge. Eine Online-Anmeldung ist bis am 20. Oktober 2019 möglich. Nach diesem Datum werden Anmeldungen nur noch vor Ort entgegen genommen; die Tagungsgebühr wird entsprechend…

Mehr erfahren »

Gibt es einen neuen Antisemitismus?

31. Oktober 2019, 18:30 bis 20:00
Kulturhaus Helferei, Zürich, Kirchgasse 13
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

Der Judenhass schien weitgehend besiegt zu sein, doch nun häufen sich die Meldungen von antisemitischen Ausfällen und Übergriffen in Europa. Ist der Antisemitismus zurück? Was ist legitime Kritik am Staat Israel und wo vermischt sich diese mit Judenhass? Was hat es mit dem importierten Antisemitismus der Flüchtlinge aus dem Nahen Osten auf sich und gibt es eine schweizerische Spielart des Antisemitismus?   Referierende Prof. Dr. Michael Wolffsohn, Historiker und Publizist Dr. Herbert Winter, Präsident des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund SIG  …

Mehr erfahren »

Podium: Gegen das Sterben im Mittelmeer

31. Oktober 2019, 19:00
Heiliggeistkirche Bern, Spitalgasse 44
Bern, Bern 3011 Schweiz
+ Google Karte

Zehntausende haben in den letzten Jahren ihr Leben beim Versuch verloren, Europa über das Mittelmeer zu erreichen. In der Heiliggeistkirche in Bern diskutieren Menschen, die sich fast täglich mit dem Sterben auf dem Mittelmeer auseinandersetzen. Am Podium und der Diskussion nehmen teil: Souad Rouhani Ben Brahim, vermisst ihren tunesischen Sohn Ghassen seit seinem Versuch, seinen Bruder in Frankreich über das Mittelmeer zu erreichen. Mohammed Dahak vom Alarmphone Marokko sorgt dafür, dass angespülte Bootsflüchtlinge eine würdige Bestattung erhalten. Hatem Gheribi vom…

Mehr erfahren »

November 2019

Mendelssohntage Aarau

1. November 2019 bis 10. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Jugendevent «YAY Reformotion Day»

2. November 2019

Die reformierte Zürcher Landeskirche beauftragt die junge Generation mit der letzten Grossveranstaltung zum Reformationsjubiläum: Am 2. November 2019 beleben Jugendliche die Zürcher Innenstadt und setzen mit dem YAY Reformotion Day gemeinsam ein Zeichen der Einheit und der Vielfalt. Unter dem Motto «Kirche, die bewegt» sind zahlreiche Aktionen rund um das Grossmünster und die Kirche St. Peter geplant. So werden auf einer grossen Bühne auf dem Zwingliplatz verschiedene Bands auftreten, es gibt Flashmobs, Tanz und Theater und auf den beiden Marktplätzen…

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

2. November 2019 bis 11. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Ökumenische Herbsttagung: «Kirche. Macht. Politik.»

2. November 2019, 8:30 bis 16:30
Pfarrei Dreifaltigkeit Bern, Sulgeneckstrasse 11/13
Bern, Schweiz
+ Google Karte

«Kirche.Macht.Politik» benennt ein Spannungsfeld, das innerhalb und ausserhalb der Kirche für Gesprächsstoff sorgt: Die Debatten, ob und wie Kirche sich im öffentlichen Raum äussern sollen, werden momentan intensiv geführt. Die einen rufen die Kirchen zur Verantwortung, andere ärgern sich über ihre Einmischung. Zwar ist heute die gesellschaftliche Bedeutung der Kirchen geschwächt, trotzdem erleben Bürgerinnen und Bürger religiös begründete politische Argumentationen als autoritär und übergriffig. Häufig empfinden auch Pfarrpersonen kirchliche Stellungnahmen als moralisierend. Gleichzeitig ist den Menschen, die an gesellschaftlichen Brennpunkten…

Mehr erfahren »

Jahreskonzert der Gospel Singers Wollishofen

2. November 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 2. November 2019

Alte Kirche Wollishofen, Kilchbergstrasse 13
Zürich, 8038 Schweiz
+ Google Karte

Die Gospel Singers Wollishofen wurden 2001 gegründet. Ihr Repertoire umfasst Songs aus den Genres Jazz, Country/Bluegrass und Pop bis hin zu afrikanischen Spirituals. Am 27. Oktober und 2. November laden sie alle Musikfreunde zu ihren zwei Jahreskonzerten ein.  Kosten: 34 CHF / 15 CHF (Kinder bis 16 Jahre)

Mehr erfahren »

Uraufführung von Lukas Hartmanns «Totentanz»

2. November 2019, 19:30
Predigerkirche Basel, Totentanz 19
Basel, 4056
+ Google Karte

Die Uraufführung des Stücks «Totentanz» von Lukas Hartmann in der Bearbeitung und Regie von Regula Imboden findet am Samstag, 2. November um 19.30 Uhr in der Basler Predigerkirche statt. Der Totentanz ist ein europäisches Phänomen. Er tritt zuerst im frühen 15. Jahrhundert auf. Der Basler Totentanz wurde um 1440 auf die Innenseite der Friedhofsmauer bei der Predigerkirche gemalt. Der Tod lädt, personifiziert als Knochenmann, Vertreterinnen und Vertreter einzelner Stände oder Gruppen zum letzten Tanz ein. Seine Grundaussage ist schlicht: Alle, egal was sie im Leben…

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

3. November 2019 bis 12. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

4. November 2019 bis 13. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Über den Glauben an die Seelenwanderung

4. November 2019, 20:00
Reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Der Glaube an eine Auferstehung der Toten existiert im Judentum, Christentum und Islam. Heutzutage wird Auferstehung jedoch von vielen Menschen hinterfragt oder nur noch symbolisch als Erinnerung an einen Verstorbenen gesehen. Daneben hat sich eine neue Version der Seelenwanderung entwickelt. Der Rabbiner Dr. hc Tovia Ben-Chorin versucht, sie als einen Teil des Zyklushaften in der Natur darzulegen, wo wir den Schöpfer spüren können. Tovia Ben Chorin, 1936 in Jerusalem geboren, ist seit 2017 Rabbiner in St. Gallen und dort für…

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

5. November 2019 bis 14. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Neue Manns-Bilder – Diskussionsabend

5. November 2019, 19:00 bis 21:00
Mission 21, Missionsstrasse 21
Basel, BS 4003 Schweiz
+ Google Karte

Angel Román, Theologe und internationaler Mitarbeiter von Mission 21 in Costa Rica, und Urs Baur a.k.a. Black Tiger, Basler Rapper und Psychologe, unterhalten sich über die veränderte Rolle von Männern in der heutigen Gesellschaft. Was tragen Spiritu­alität und Religion zu neuen Konstruktionen von Männ­lichkeit bei? Ein interkultureller Austausch über neue und alte Manns­-Bilder und wie sich Männer heute jenseits des Machos neu (er)finden. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet ein Apéro statt. Weitere Informationen im Flyer.

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

6. November 2019 bis 15. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Schöpfung und Ökologie

6. November 2019, 19:00
Offene Kirche Elisabethen, Basel, Elisabethenstrasse 10 – 14
Basel, BS 4051 Schweiz
+ Google Karte

Die Erde wird in vielen Religionen als Gottes Schöpfung angeschaut, die den Menschen zur Sorge anvertraut ist. Welchen Beitrag könnten und müssten die Religionsgemeinschaften zum Schutz der Umwelt leisten? Was tragen sie bei, um angesichts des Klimawandels neue Wege einzuschlagen und eine Haltung des Respekts gegenüber der Schöpfung einzuüben? Diese Fragen werden von Amira Hafner-Al Jabaji, Islamwissenschaftlerin, Valérie Rhein, Judaistin und Doris Strahm, Theologin und Publizistin, beantwortet. Eintritt: frei/Kollekte

Mehr erfahren »

Internationale Tagung: «Zürichs gelebte Reformation»

7. November 2019 bis 8. November 2019
Universität Zürich Raum RAA G 01, Rämistrasse 59
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

Mit den Reformationen in Europa gingen grundlegende theologische, politische und gesellschaftliche Veränderungen einher. Wie wurde in Zürich die Reformation erfahren, wie wurde sie erlebt und gelebt? Die vom Historischen Seminar der Universität Zürich organisierte Tagung fragt, welche direkten und indirekten Auswirkungen die zwinglianische Reformation auf den Alltag der Zürcher Bevölkerung hatte. Dabei wird die Reformation nicht allein als punktuelles Ereignis verstanden, sondern im Sinne des Konzepts der «long reformation» als ein Prozess erfasst, der bis ins 18. Jahrhundert reichte. Anmeldung…

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

7. November 2019 bis 16. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Religion in den Medien: Was ist faire Berichterstattung?

7. November 2019, 19:00
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Wenn Religion in die Schlagzeilen gerät, dann meist negativ. Medienberichte handeln zum Beispiel von zunehmender Bedeutungslosigkeit der christlichen Kirchen in der Gesellschaft oder sie bringen den Islam in Zusammenhang mit Radikalisierung und Terrorismus. Dabei spielt auch eine Rolle, dass Berichte mit aussergewöhnlichen Inhalten umso grössere Aufmerksamkeit erhalten. Alltäglich gelebte Religion wird in den Medien hingegen wenig wahrgenommen. Im Podiumsgespräch wird das Thema auch anhand konkreter Medienbeiträge diskutiert. Eintritt: frei/Kollekte

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

8. November 2019 bis 17. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

9. November 2019 bis 18. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Tagung: Kosmos in Zürcher Kammern

9. November 2019, 9:00 bis 18:00
Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

Zwischen dem 23.8 und dem 7.12.2019 verwandelt sich die Schatzkammer der Zentralbibliothek Zürich in eine kosmographische Kunstkammer. Die Ausstellung bietet ein breites Spektrum an kosmografischen Objekten, Bildern und Texten - von den Sphärendiagrammen auf den Pergamentblättern des 10. Jahrhunderts bis zur interaktiven 3D-Visualisierung des berühmten St. Galler Globus. Diesem Nebeneinander und seinen dynamischen Transformationsprozessen will sich die öffentliche Tagung «Kosmos in Zürcher Kammern» annehmen. Am 9. November werden ausgewählte Exponate der Ausstellung im Hermann-Escher-Saal der Zentralbibliothek einander gegenübergestellt und aus…

Mehr erfahren »

Musik und Tanz in der Kirchgemeinde Thun-Stadt

9. November 2019, 14:00 bis 21:00
Kirchgemeinde Thun-Stadt, Frutigenstrasse 22
Thun, 3600 Schweiz
+ Google Karte

Die Kirchgemeinde Thun-Stadt lädt zu einem Fest mit Musik, Tanz und Kinderprogramm ins Kirchgemeindehaus. Um 19.30 Uhr ist der Film «Billy Elliot» zu sehen. Flyer zur Veranstaltung

Mehr erfahren »

Mendelssohntage Aarau

10. November 2019 bis 19. November 2019
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Zehn Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern in der Hauptstadt des Kantons Aargau. Chorkonzerte, Kammerkonzerte, Symphoniekonzerte, Vorträge, ein Familienkonzert, eine Ausstellung: Das und noch viel mehr bieten die 5. Mendelssohntage Aarau. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem die Kantorei der Stadtkirche Aarau, argovia philharmonic und ein Ensemble aus dem Mendelssohn-Haus Leipzig. Preis: Festivalpass für 5 Konzerte in der Stadtkirche ab 100 Franken; Einzelkartenpreise variieren je nach Konzert. Detailliertes Programm und Ticketvorverkauf: www.mendelssohntage.ch

Mehr erfahren »

Chor der Nationen Zürich: Tradition bewegt

10. November 2019, 17:00 bis 20:00
Reformierte Kirche Neumünster, Neumünsterallee 21
Zürich, ZH 8008 Schweiz
+ Google Karte
CHF35

Der Chor der Nationen Zürich lebt die Idee der Verständigung zwischen Kulturen über das gemeinsame Singen und Musizieren. Er setzt sich aus über 60 Mitgliedern aus 24 Nationen zusammen. Von Brasilien bis Frankreich, von Malaysia bis Uruguay, und von Iran über Nigeria bis zur Schweiz: Im Chor der Nationen Zürich treffen sich Menschen aus allen Teilen der Welt. Die Sängerinnen erleben an den wöchentlichen Chorproben, dass die Musik verbindet und sie erfreuen sich gemeinsam am Reichtum des musikalischen Ausdrucks. Am…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren