Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimagerechtigkeit – benediktinische Spuren

12. Juni, 17:30

«Klimaspuren» ist eine öffentliche Wanderung und führt von 1. Juni bis zum 12. Juli von Ilanz nach Genf. Unterwegs gibt es gut fünfzig Anlässe gegen die Klimakatastrophe. Im Benediktinerkloster Fischingen geht es um globale Klimagerechtigkeit und um die Frage, wie religiöse Traditionen zu einem radikalen Einsatz für die Bewahrung der Schöpfung und eine gerechtere Welt inspirieren können.

Gespräch: Matthias Dörnenburg, Leiter Ökumenische Kampagne Fastenopfer, Jeanine Kosch, Benediktineroblatin des Klosters Fahr und Theologin, Pater Gregor Brazerol, Prior Kloster Fischingen

Moderation: Geneva Moser, Redaktorin Neue Wege

Filmausschnitt: Ordinary Radicals, Cristina Yurena Zerr

Anmeldung hier.

Details

Datum:
12. Juni
Zeit:
17:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kloster Fischingen
Kloster
Fischingen, Thurgau 8376 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
071 978 72 20
Website:
https://klosterfischingen.ch/