Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Fachveranstaltung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juni 2018

Ich mach jetzt was!

16. Juni 2018, 10:00 bis 16:00
Berufsbildungszentrum BBZ, Römerrain 9
Pfäffikon, Schwyz 8808
+ Google Karte

Denktag für alle Frauen und Männer, die wollen, dass unser Wirtschaften tatsächlich auf menschliche Bedürfnisse ausgerichtet ist. Wir laden zum Vordenken, Mitteilen und Ideenaustausch ein. Wir sind  interessiert an Veranstaltungen und Projekten, die den Perspektivenwechsel in der Ökonomie und in anderen gesellschaftlichen Bereichen fördern. Anmeldung bis 10. Juni 2018 an: info@frauensynode.ch. Die Veranstaltung (inkl. Getränke und Imbiss) ist kostenlos. Weitere Informationen auf frauensynode.ch.

Mehr erfahren »

November 2018

Veranstaltungsreihe: «Kirchen zwischen Macht und Ohnmacht»

24. November 2018, 9:00 bis 13:00
Universität Bern, UniS, Schanzeneckstrasse 1
Bern, 3012 Schweiz
+ Google Karte

Die christlichen Landeskirchen stehen wohl vor der grössten Herausforderungen seit ihrem Bestehen. In multireligiösen und pluralen Gesellschaften erleidet ihre religiöse Deutungshoheit massive Einbussen. Sinkende Mitgliederzahlen wie auch ein zunehmender religiöser Analphabetismus machen ihnen zu schaffen. Gleichzeitig werden Kirchen gesellschaftliche Aufgaben und Verantwortungen zugestanden, die in einer Vielzahl von Gesetzen geregelt sind. Dazu gehört etwa die Ausübung von Seelsorge in Spitälern, Heimen und Gefängnissen. Kirchen bewegen sich zurzeit zwischen Macht und Ohnmacht. Das Forum für Universität und Gesellschaft nähert sich der…

Mehr erfahren »

November 2019

Nationale Fachtagung «Sorgende Gemeinschaften»

29. November 2019, 10:00 bis 18:00
Volkshaus Biel, Aarbergstrasse 112
Biel, Bern 2502 Schweiz
+ Google Karte

Wenn die Grenzen der sozialstaatlichen Leistungen sichtbar und solidarische Strukturen in der Gesellschaft schwächer werden, steigt die Bedeutung nahräumlicher Unterstützungsnetzwerke. Unter diesem Ansatz entstehen in vielen Städten, Gemeinden und Quartieren Bewegungen mit dem Ziel einer neuen Sorgekultur im Nahraum, in der das Wohl aller im Zentrum steht, in der man füreinander sorgt, einander umsorgt und gemeinsam Verantwortung trägt. Eine nationale Fachtagung der Diakonie Schweiz macht den Ansatz der «Sorgenden Gemeinschaften» zum Thema und fragt danach, wie sich diakonisch Engagierte und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren