Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Mai 2018

Gott, Fussball und Gott Fussball

23. Mai 2018, 20:00 bis 22:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Der fussballaffine Theologe Josef Hochstrasser kommt mit der Trainerin des Schweizer Fussball Damen-Nationalteams, Martina Voss-Tecklenburg, ins Gespräch über Glaube, Fussball und Fussball als Religion. Freuen Sie sich auf einen spannenden Gesprächsabend! Musikalische Umrahmung: Mario Venuti, Saxophon Anschliessend Apéro Eintritt Frei – Kollekte Weitere Informationen: Flyer «Gott, Fussball und Gott Fussball» in der Reformierten Kirche Zug.  

Erfahren Sie mehr »

September 2018

Ausstellung «Meine Geschichte – mein Recht»

10. September 2018, 18:30 bis 16. September 2018, 14:00

Im November 2018 entscheidet die Schweiz unter dem Schlagwort der Selbstbestimmung über den Austritt aus der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK). Die Reformierte Kirche in Zug und die CityKirche Zug widmen im September aus Anlass der Selbstbestimmungsinitiative eine Veranstaltungsreihe dem Stand der Menschenrechte in der Schweiz sowie den möglichen Konsequenzen einer Annahme der Initiative. Die Ausstellung «Meine Geschichte – mein Recht» porträtiert dazu Menschen, auf deren Schicksal die Europäische Menschenrechtskonvention ganz unmittelbaren Einfluss hatte und vermittelt…

Erfahren Sie mehr »

Der Regisseur Stefan Haupt und die Menschenrechte

14. September 2018, 20:00 bis 22:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

«Utopia Blues», «Elisabeth Kübler-Ross» und «Der Kreis» sind nur drei der Filme, für die Stefan Haupt als Regisseur, Drehbuchautor und auch als Produzent zuständig ist. Seine jüngste Regiearbeit befasst sich mit dem «Zürcher Kirchenrevolutionär» Ulrich Zwingli. Neben seiner filmischen Arbeit engagiert sich der Vielbeschäftigte als Beirat im Rahmen der Kampagne Schutzfaktor M für die Verteidigung der Menschenrechte. In dieser Funktion ist Stefan Haupt Gast der CityKircheZug. Er wird anhand seiner Arbeit einen persönlichen Zugang zum Thema Menschenrechte wählen. Der Anlass…

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Abt Urban und Käthi Laroche sprechen über Zwingli

15. März 2019, 20:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

2019 ist ein Jubiläumsjahr für die Reformierten. Vor 500 Jahren wurde der Einsiedler Leutpriester Ulrich Zwingli ans Grossmünster in Zürich berufen. Zwei Exponenten der Kirchen suchen über die konfessionellen Grenzen hinweg das Gespräch. Unter der Leitung von Cornelia Kazis begegnen sich in der City Kirche Zug Abt Urban vom Kloster Einsiedeln und Käthi La Roche, Altpfarrerin vom Grossmünster Zürich.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

Zwingli – Ein Abend mit den Machern des Films

3. Juni 2019, 20:00 bis 22:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Der international besetzte und mit grossem Aufwand realisierte Film Zwingli nimmt uns mit ins Zürich des Jahres 1519. Eine Stadt in Aufruhr. Der junge Priester Huldrych Zwingli (im Film gespielt von Max Simonischek) tritt seine neue Stelle am Zürcher Grossmünster an und entfacht mit seinen Predigten gegen die Missstände in der Kirche heftige Diskussionen. Wir haben die Macher des Zwingli-Filmes zum Gespräch eingeladen und zeigen Ausschnitte aus der Produktion. Unsere Gäste sind Anne Walser, Produzentin und Stefan Haupt, Regisseur. Sie…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Theos OffenBar

18. Juli 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

August 2019

Theos OffenBar

18. August 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Zum Abschied des Nahost-Experten Arnold Hottinger

30. August 2019, 20:00
Reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

In diesem Frühjahr ist «der ausserordentliche Kenner der Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten» (NZZ), Arnold Hottinger, verstorben. Seine letzten Jahre hat er in Zug verbracht. In dieser Gedenkfeier in der Citykirche Zug wird seine Persönlichkeit mit Worten und Musik gewürdigt. Seine Weggefährten Ignaz Staub (Nahost-Experte, Ombudsmann Tamedia) und Heiner Hug (Leiter der Tagesschau im Schweizer Fernsehen und Gründer der Zeitschrift Journal 21) blicken auf das Leben von Arnold Hottinger zurück und berichten von ihren Erlebnissen mit ihm.

Erfahren Sie mehr »

September 2019

Theos OffenBar

18. September 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Workshop: Quelle der Heilung

28. September 2019, 14:00 bis 17:30
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Mystikerinnen und Mystiker verschiedener Religionen berichten von einer inneren Quelle in jedem Menschen. Aus ihr fliesst Heilung. Durch verschiedene Zugänge werden die Teilnehmenden in diesem Workshop die Quelle der Heilung näher kennenlernen. Jeder ist herzlich willkommen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Bequeme Kleidung mitbringen. Eintritt: frei/Kollekte Anmeldung bis Mittwoch, 25. September an:  info@citykirchezug.ch

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

«Gott, verspielt …» – Gottesdienst mit Hanspeter Müller-Drossaart

6. Oktober 2019, 9:30
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Die Kanzel der Citykirche Zug gehört am ersten Oktober-Sonntag Hanspeter Müller-Drossaart. Der Schauspieler und Buchautor, bekannt unter anderem aus den Filmen Sennentuntschi und Die Herbstzeitlosen, stellt seine Sprachkraft und Fantasie in den Dienst des Predigtwortes. Ausgehend von einer mittelalterlichen Freske im Vinschgau und einem Spruch von Meister Eckhardt an der Klosterkirche zu Müstair stellt Müller-Drossaart Reflexionen zum Gottesbild an. Liturgie: Pfr. Hans-Jörg Riwar

Erfahren Sie mehr »

Theos OffenBar

18. Oktober 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Über den Glauben an die Seelenwanderung

4. November 2019, 20:00
Reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Der Glaube an eine Auferstehung der Toten existiert im Judentum, Christentum und Islam. Heutzutage wird Auferstehung jedoch von vielen Menschen hinterfragt oder nur noch symbolisch als Erinnerung an einen Verstorbenen gesehen. Daneben hat sich eine neue Version der Seelenwanderung entwickelt. Der Rabbiner Dr. hc Tovia Ben-Chorin versucht, sie als einen Teil des Zyklushaften in der Natur darzulegen, wo wir den Schöpfer spüren können. Tovia Ben Chorin, 1936 in Jerusalem geboren, ist seit 2017 Rabbiner in St. Gallen und dort für…

Erfahren Sie mehr »

Gottesdienst mit Klangmalerei – Bildinspiration und Musik

16. November 2019, 17:00
Reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Die Musikerin Esther Bächlin und die visuelle Gestalterin Monica Kummer improvisieren und komponieren aus dem Moment heraus. Die Künstlerinnen verklangmalen spontan aufgegriffene Glaubensfragen, die von den Gottesdienstbesuchern eingebracht werden können. Diese Fragen dienen als Vorgabe zu freien künstlerischen Assoziationen und lassen Neues entstehen: Für alle Gottesdienstbesuchenden sichtbar auf eine Leinwand projiziert, spannend, unkonventionell und überraschend. Der reformierte Pfarrer Andreas Haas begleitet die Klangmalerei und assoziiert zu den Fragen aus theologischer Sicht. Die Inputs der Besucher werden anonym behandelt. Sie können…

Erfahren Sie mehr »

Theos OffenBar

18. November 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Theos OffenBar

18. Dezember 2019, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 18. Tag des Monats stattfindet und bis zum 18. Dezember 2019 wiederholt wird.

Lokal Hertizentrum Süd, Hertizentrum
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Tonistallation in der Citykirche Zug: 100 Jahre Federico Fellini

21. Januar 2020, 8:00 bis 26. Januar 2020, 13:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Vernissage zur Toninstallation und Gespräch mit dem Filmemacher Remo Hegglin. Zum 100. Geburtstag des italienischen Filmemachers Federico Fellini (1920 bis 1993), der zu einem der wichtigsten Autorenfilmer des 20. Jahrhunderts gehört, wird an den Meister seines Faches erinnert. Fellinis filmisches Schaffen diente Tonmeister Silvan Gretener und Filmemacher Remo Hegglin als Ausgangslage für eine Toninstallation im Kirchenraum, welche den Zuhörenden Gelegenheit bietet, inmitten der Fellini’schen Welt Platz zu nehmen. Die Toninstallation läuft vom 21. bis 26. Januar 2020 als Loop (ca.…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Gottesdienst für neue und alte Paare

14. Februar 2020, 19:30 bis 20:30
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Am 14. Februar erzählt die Evangelisch-reformierte Kirche Zug die Geschichte von Valentin, um den sich Legenden ranken. Jedes Paar kann sich am Ende des Gottesdienstes segnen lassen. Anschliessend Apéro im Kirchenzentrum. Pfarrehepaar: Barbara und Christoph Baumann. Musik: Veronika Stalder und Karin Streule singen Lieder über die Liebe.    

Erfahren Sie mehr »

März 2020

«Der Nagel im Kopf»: Ein Film über den Schriftsteller Paul Nizon ABGESAGT

19. März 2020, 20:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Aufgrund der aktuellen Lage ist diese Veranstaltung abgesagt. Der Film «Der Nagel im Kopf» von Christoph Kühn erzählt Paul Nizons Reise an die eigenen Grenzen. Kurz davor, in die Liga der wichtigen deutschen Schriftsteller aufzusteigen, tauchte Nizon in Paris unter, um wieder von vorne anzufangen. Noch heute wird der 90-jährige Schweizer in Frankreich als ein Schriftsteller-Mythos gefeiert. Im Film gewährt Nizon intime Einblicke in sein Leben und Schaffen.

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Theos OffenBar

17. August 2020, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 17. Tag des Monats stattfindet und bis zum 17. Dezember 2020 wiederholt wird.

Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr Neu findet Theos OffenBar jeweils am 17. des Monats statt und an einem neuen Ort!

Erfahren Sie mehr »

«Ein gantzer musicus» – Zwinglis Musik

21. August 2020, 20:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

«Ein gantzer musicus» soll der der Reformator Huldrych Zwingli gewesen sein. Dies zumindest vermerkt der Chronist aus dem gegnerischen Lager, Johannes Salat. Er muss über ein aussergewöhnliches Talent verfügt haben. Spielte er doch die gängigen Instrumente der Renaissance virtuos. Er begleitete seinen Gesang mit der Laute, strich das «Rabögli», spielte Flöte und schreckte auch vor dem «Sackpfyff» nicht zurück. Das war auch seinen Gegnern bekannt, und sie verspotteten ihn als «luthenschlager» und «evangelischen pfyffer». Der Abend in der CityKircheZug ist…

Erfahren Sie mehr »

Memories of Ulster – History, Poetry and Songs from Northern Irland with Bruce Mathers

28. August 2020, 20:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Nordirland ist England seit Hunderten von Jahren ein Dorn im Auge. Der englische König unterwarf den rebellischsten Teil des katholischen Irlands durch massive Kolonisierung im siebzehnten Jahrhundert. Und das war noch lange nicht das Ende der Geschichte: Auch heute noch ist der daraus resultierende Konflikt das bei weitem größte Problem in den Brexit-Verhandlungen. Bruce Mathers, selbst gebürtiger Nordire, wird die Tragödie, Komödie und Schönheit des Landes in einer Auswahl seiner Lieder und Gedichte und in Bildern seiner Städte und Landschaften…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Podium: Suizid bei Jugendlichen

10. September 2020, 20:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Das Thema Suizid bei Jugendlichen steht anlässlich des Welttages zur Suizidprävention am 10. September im Fokus der Veranstaltung. Stephan Kupferschmid, Chefarzt Adoleszentenpsychiatrie Winterthur, eröffnet den Abend mit einem Fachreferat. Im Anschluss findet ein Podium mit folgenden Fachleuten und Betroffenen statt: Denise Ghilardi, Systemische Beraterin und Pädagogin, Triangel Beratung, Zug; Heidi Jans-Dejung, betroffene Mutter; Stefan Kupferschmid; Monika Ulmann, Seelsorgerin.

Erfahren Sie mehr »

Theos OffenBar

17. September 2020, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 17. Tag des Monats stattfindet und bis zum 17. Dezember 2020 wiederholt wird.

Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr Neu findet Theos OffenBar jeweils am 17. des Monats statt und an einem neuen Ort!

Erfahren Sie mehr »

Workshop: Auf der Suche nach der inneren Heilkraft

26. September 2020, 14:00 bis 18:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Mystikerinnen und Mystiker verschiedener Religionen berichten von einer inneren Quelle in jedem Menschen. Aus ihr fliesst Heilung. Durch verschiedene Zugänge wollen wir in diesem Workshop die Quelle der Heilung näher kennenlernen. Leitung des Workshops:  Monika Ulmann, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin, ehemalige Psychiatrieseelsorgerin und Andreas Haas, Pfarrer, ehemaliger Psychiatrieseelsorger. Alle sind willkommen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Bequeme Kleidung mitbringen. Anmeldung bis 23.9.2020 an: irene.schaer@citykirchezug.ch. Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Theos OffenBar

17. Oktober 2020, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 17. Tag des Monats stattfindet und bis zum 17. Dezember 2020 wiederholt wird.

Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr Neu findet Theos OffenBar jeweils am 17. des Monats statt und an einem neuen Ort!

Erfahren Sie mehr »

Lesung mit Usama al Shahmani

21. Oktober 2020, 20:00 bis 22:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Usama Al Shahmani, geboren 1971 in Bagdad und aufgewachsen in Qalat Sukar (Nasiriya) hat arabische Sprache und moderne arabische Literatur studiert. Er publizierte drei Bücher über arabische Literatur, bevor er 2002 als Flüchtling in die Schweiz kam. Er arbeitet heute als Buchautor, Dolmetscher und Kulturvermittler und übersetzt ins Arabische, u. a.  «Fräulein Stark» von Thomas Hürlimann. «In der Fremde sprechen die Bäume arabisch» ist sein erster Roman. Mit «Im Fallen lernt die Feder fliegen» ist ein weiterer in diesem Herbst…

Erfahren Sie mehr »

Podiumsdiskussion zur Konzernverantwortungsinitiative

28. Oktober 2020, 20:00 bis 22:00
CityKirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, 6300
+ Google Karte anzeigen

Zur Konzernverantwortungsinitiative führt die CityKircheZug einen Abend durch, der nach einem einführenden Referat auf dem Panel die Positionen aufzeigen und zur Diskussion bringen will. So will sie einen Beitrag zur Meinungsbildung auf dem Platz Zug leisten. Theologisch-ethisches Impulsreferat: Dr. Thomas Wallimann-Sasaki (Wirtschaftsethiker) Podium: Anna Bieri (Kantonsrätin CVP in Zug), Prof. Hans-Ueli Vogt (Nationalrat SVP), Martin Fasser (Präsident Zug Commodity Association) Musik: Jonas Inglin und Maurus Twerenbold (Posaunen).

Erfahren Sie mehr »

Impulsabend mit Podiumsdiskussion zur Konzernverantwortungsinitiative

28. Oktober 2020, 20:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Zur Konzernverantwortungsinitiative führt die CityKircheZug einen Abend durch, der nach einem einführenden Referat auf dem Panel die Positionen aufzeigen und zur Diskussion bringen will. So will sie einen Beitrag zur Meinungsbildung auf dem Platz Zug leisten. Theologisch-ethisches Impulsreferat: Dr. Thomas Wallimann-Sasaki (Wirtschaftsethiker) Podium: Anna Bieri (Kantonsrätin CVP in Zug), Prof. Hans-Ueli Vogt (Nationalrat SVP), Martin Fasser (Präsident Zug Commodity Association) Musik: Jonas Inglin und Maurus Twerenbold (Posaunen)

Erfahren Sie mehr »

Lunchkonzert Herbst

30. Oktober 2020, 12:15 bis 13:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Lunchkonzert Herbst – mit Solisten der Zuger Sinfonietta Zug, Reformierte Kirche, Alpenstrasse Freitag, 30. Oktober 2020, 12.15 – 13.00 Uhr Im Lunchkonzert Herbst gelangen neben zwei Triosonaten von Händel auch dreistimmige Sinfonien von Johann Sebastian Bach zur Aufführung. In der Mitte des Konzerts thront die Partita für Fagott Solo von Gordon Jacob. Lassen Sie sich in diesem Lunchkonzert von zwei Oboen, Fagott und Cembalo musikalisch verwöhnen und vom Alltag ablenken!  Programm Georg Friedrich Händel – Triosonate F-Dur HWV 405 –…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Jesus im Koran – Die Bilder vom Christentum im Islam

10. November 2020, 20:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Referat von Hannan Salamat Zwischen Koran und Christentum gibt es mehr Verbindendes als man gemeinhin annimmt. Personen, die wir aus der Bibel kennen, haben ihren Platz auch im Koran: z.B. Adam und Eva, Abraham, Mose, Noah, Maria und natürlich Jesus. Als nachchristliche Offenbarungsschrift widmet der Koran dem Christentum mit der Sura Maryam gar ein ganzes Kapitel. In der jüngsten der drei abrahamitischen Religionen ist das muslimische Bild vom Christentum bereits festgelegt, im Gegensatz zu den beiden vorherigen Religionen, die erst…

Erfahren Sie mehr »

Theos OffenBar

17. November 2020, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 17. Tag des Monats stattfindet und bis zum 17. Dezember 2020 wiederholt wird.

Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr Neu findet Theos OffenBar jeweils am 17. des Monats statt und an einem neuen Ort!

Erfahren Sie mehr »

Theos OffenBar

17. November 2020, 19:00 bis 21:00
Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

«Le questionnaire de Proust» mit Josef Lang

18. November 2020, 20:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

«Marcel lädt ein» Zu Gast in der CityKircheZug ist der Historiker und Politiker Josef Lang. Er stellt sich dem «Questionnaire de Proust». Der Fragenkatalog des Schriftstellers Marcel Proust wirft eine Reihe einfacher Fragen auf. «Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?» «Ihr grösster Fehler?» Diese und viele andere Fragen sollen den Gast von seiner persönlichen Seite zeigen. «Marcel lädt ein» ist ein neues Format der CityKircheZug, das auch umstrittene Zeitgenossen von einer sehr menschlichen Seite zeigen will. Die Einladung…

Erfahren Sie mehr »

Gottesdienst mit Handauflegen

29. November 2020, 17:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Beim Handauflegen lassen wir die heilende Kraft fliessen ohne jegliche Bedingungen und bitten um Heilung. Alles andere lassen wir geschehen. Es gibt dabei keine 'Heilerin' und keinen 'Patienten'. Die heilende Kraft, der wir uns während des Handauflegens öffnen, verbindet alles, was ist. Dieser Gottesdienst wird vom Handauflege-Team der CityKircheZug mitgestaltet. Es besteht die Möglichkeit, sich während des Gottesdienstes die Hände auflegen zu lassen oder einfach in die Atmosphäre einzutauchen. Team: Ulrike Exl, Philipp Rüedi, Gabriela Spilker, Elfriede Wüthrich Liturgie: Andreas…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Theos OffenBar

17. Dezember 2020, 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm Uhr am 17. Tag des Monats stattfindet und bis zum 17. Dezember 2020 wiederholt wird.

Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.30 Uhr Neu findet Theos OffenBar jeweils am 17. des Monats statt und an einem neuen Ort!

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Theos OffenBar

16. Januar, 19:00 bis 21:00
Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.15 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Lunchkonzert Winter

22. Januar, 12:15 bis 13:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Es ist bereits Tradition: Die Solobläser der Zuger Sinfonietta vereinen sich alljährlich zu einem gemeinsamen Lunchkonzert. Für den diesjährigen Auftritt haben sie sich für zwei Bläserquintette von Gustav Holst und Anton Reicha entschieden. Letzterer spielte gemeinsam mit Ludvig van Beethoven in der Kurfürstlichen Hofkapelle in Bonn – Reicha an der 2. Flöte, Beethoven an der Viola. Später wollte Reicha den genialen Streichquartetten von Beethoven eine Bläservariante entgegenstellen und war Begründer der Bläserquintett-Tradition. Gustav Holst knüpfte an diese neu entstandene Bläserquintett-Gattung…

Erfahren Sie mehr »

Lesung und Gespräch: «Engel sind Grenzgänger»

22. Januar, 20:00
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Mit Christian Lehnert Christian Lehnert ist ein sprachgewaltiger Dichter und Theologe. Der Sätze findet wie den folgenden: «Wenn es denn Theologie gibt, dann nur als Durst». Lehnert veröffentlichte Gedichtbände und Essays, die mit ihrer sprachlichen Ausdruckkraft und Schönheit tief beeindrucken. Zuletzt erschienen ist «Ins Innere hinaus. Von den Engeln und Mächten.»

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Gottesdienst mit Patti Basler

7. Februar, 9:30
Evangelisch-reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse 7
Zug, ZG 6300 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Patti Basler textet, dichtet, slammt und bringt gereimte Ungereimtheiten auf die Bühne und jetzt auch in die Kirche! Die Instant-Protokollantin der SRF-Arena predigt im Gottesdienst der CityKircheZug auf den Tag genau am Abstimmungssonntag nach 50 Jahren.

Erfahren Sie mehr »

Theos OffenBar –> ABGESAGT!

16. Februar, 19:00 bis 21:00
Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.15 Uhr

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Theos OffenBar

16. April, 19:00 bis 21:00
Bauhütte St. Oswald, Kirchenstrasse 9
Zug, Zug Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Theos OffenBar will ein Dialograum sein für offene, nährende Gespräche über Gott und die Welt. In geschütztem Rahmen mit Kaminfeuergespräch-Charakter soll es um Begegnung unter Menschen gehen, ums Kennenlernen und ums Lernen überhaupt. Theos OffenBar steht allen Interessierten offen, unabhängig von Konfession und Religion. Bar geöffnet ab 19.00 Uhr, Gesprächsbeginn jeweils 19.15 Uhr Bitte informieren Sie sich kurzfristig auf www.citykirchezug.ch, ob dieser Abend stattfindet.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren