Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen › Zürich

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

Nachrichten von Heinrich Bullinger

17. Mai, 19:30 bis 24. Juni, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Wöchentlich am gleichen Tag bis 24. June 2018
Universität Zürich,
Rämistrasse 71
Zürich, ZH 8006 Schweiz
+ Google Karte

Ausstellung zum Briefwechsel des Zürcher Reformators Am 7. Mai 1572 entlädt sich der Himmel über Zürich und ein Blitz schlägt ins Grossmünster ein, das Epizentrum der Zürcher Reformation. Fünfhundert Jahre später beschäftigt sich der Künstler Florian Germann in seiner Installation «Die Stral» mit dem Naturereignis und den physischen, sozialen und narrativen Kräften, die es freisetzt. Die Installation wird im Rahmen der Ausstellung «Nachrichten von Heinrich Bullinger» gezeigt. Der einzigartige Briefwechsel des Reformators – Nachfolger Zwinglis am Zürcher Grossmünster – gibt…

Mehr erfahren »

Nachrichten von Heinrich Bullinger

24. Mai, 19:30 bis 1. Juli, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Wöchentlich am gleichen Tag bis 24. June 2018
Universität Zürich,
Rämistrasse 71
Zürich, ZH 8006 Schweiz
+ Google Karte

Ausstellung zum Briefwechsel des Zürcher Reformators Am 7. Mai 1572 entlädt sich der Himmel über Zürich und ein Blitz schlägt ins Grossmünster ein, das Epizentrum der Zürcher Reformation. Fünfhundert Jahre später beschäftigt sich der Künstler Florian Germann in seiner Installation «Die Stral» mit dem Naturereignis und den physischen, sozialen und narrativen Kräften, die es freisetzt. Die Installation wird im Rahmen der Ausstellung «Nachrichten von Heinrich Bullinger» gezeigt. Der einzigartige Briefwechsel des Reformators – Nachfolger Zwinglis am Zürcher Grossmünster – gibt…

Mehr erfahren »
kostenlos

Orgelspaziergang

26. Mai, 14:00 bis 17:30
Grossmünster Zürich,
Münsterplatz
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

Die Organistinnen und Organisten von vier Zürcher Stadtkirchen laden zum Orgelspaziergang. Auf dem Programm stehen selten gespielte Werke aus dem 16. bis 18. Jahrhundert sowie aus der Zeit der Wiedereinführung der liturgischen Orgelmusik in den 1840er Jahren. Das Vokalensemble Zürich unter der Leitung von Peter Siegwart sowie ein Barockmusikensemble bereichern den Spaziergang um vokale und instrumentale Interludien. Organistinnen und Organisten: Grossmünster: Andreas Jost Augustinerkirche: Merit Eichhorn St. Peter: Margrit Fluor Fraumünster: Jörg Ulrich Busch Interludien Vokalensemble Zürich Leitung: Peter Siegwart…

Mehr erfahren »

«Das Wort» – öffentliche Führung

27. Mai, 14:00 bis 15:00
Strauhof Zürich,
Augustinergasse 9
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

Führung durch «Das Wort». Eine Ausstellung zu «500 Jahre Zürcher Reformation». Ausgehend von den reformatorischen Umwälzungen zu Beginn des 16. Jahrhunderts entsteht in der Ausstellung im Strauhof eine imaginäre Spur zwischen Bibel und Dichtung, zwischen Buch und Digitalität, zwischen Predigt und Performance. Ein Panorama von der «Anklage» bis zum «Zauberwort» zeigt Paradoxien und Evidenzen zum Wort auf und geht der Frage nach, wie sehr das Wort als Tat noch heute wirkt: Gesprochen, geschrieben oder gedruckt, die Ausstellung sucht nach Worten,…

Mehr erfahren »

Ausstellung Bildwelten mit Lesunng

31. Mai, 19:30
EPI Kirche Zürich,
Bleulerstrasse 60
Zürich, 8008 Schweiz
+ Google Karte

Wahrgenommen und künstlerisch ausgedrückt von Menschen mit einer Beeinträchtigung. Gezeigt werden Fadenbilder, Malerei, Zeichnungen und Fotografien sowie Bilder aus den Kunst- und Malworkshops. Die Ausstellung soll ein Forum für Begegnungen sein und fördert den Austausch zwischen Öffentlichkeit, Betroffenen und Fachleuten. 23. März 2018 bis 26. Juli 2018 Vernissage: Freitag, 23. März 2018, 17.00, in der EPI Kirche Miteinander-Gottesdienst: Sonntag, 22. April 2018, 10.30 Uhr, EPI Kirche Öffentliche Lesung mit Melinda Nadj Abonij: Donnerstag, 31. Mai 2018, 19.30 Uhr, EPI Kirche

Mehr erfahren »

Nachrichten von Heinrich Bullinger

31. Mai, 19:30 bis 8. Juli, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Wöchentlich am gleichen Tag bis 24. June 2018
Universität Zürich,
Rämistrasse 71
Zürich, ZH 8006 Schweiz
+ Google Karte

Ausstellung zum Briefwechsel des Zürcher Reformators Am 7. Mai 1572 entlädt sich der Himmel über Zürich und ein Blitz schlägt ins Grossmünster ein, das Epizentrum der Zürcher Reformation. Fünfhundert Jahre später beschäftigt sich der Künstler Florian Germann in seiner Installation «Die Stral» mit dem Naturereignis und den physischen, sozialen und narrativen Kräften, die es freisetzt. Die Installation wird im Rahmen der Ausstellung «Nachrichten von Heinrich Bullinger» gezeigt. Der einzigartige Briefwechsel des Reformators – Nachfolger Zwinglis am Zürcher Grossmünster – gibt…

Mehr erfahren »
Juni 2018

Wanderung auf Zwinglis letzten Spuren

2. Juni, 9:00 bis 17:00
Kloster Kappel,
Kappelerhof 5
Kappel am Albis, ZH 8926 Schweiz
+ Google Karte

Am Samstag, 2. Juni 2018, treffen sich die Wanderer am Bahnhof Wiedikon in Zürich und fahren mit dem Postauto an den Türlersee. Dort startet die Wanderung zum Zwinglidenkmal in Kappel a.A. (ca. 2 Stunden). Pfarrer Christoph Sigrist und Pfarrerin Elisabeth Wyss-Jenny werden dabei von der Schlacht und deren Auswirkungen auf die Schweizer Geschichte erzählen. Nach einem kurzen Spaziergang zum Kloster Kappel gibt es im Abtkeller die berühmte Kappeler Milchsuppe. Anschliessend Klosterführung. Anmeldeschluss ist Montag, der 28. Mai 2018. Weitere Infos:…

Mehr erfahren »

Wissen ohne Vertrauen? «Fake News» und die Vertrauenskrise in Wissenschaft, Kirche und Medien

2. Juni, 9:30 bis 17:30
Rieter AG,
Klosterstrasse 32
Winterthur, Schweiz
+ Google Karte

Etablierte Institutionen – die Kirchen schon länger, inzwischen auch die Wissenschaften und Medien – finden sich zunehmend in einer Vertrauenskrise wieder. Anlässlich seines 250. Jubiläums lädt der Pfarrverein des Kantons Zürich zu einer Tagung zu diesem Thema ein und bringt dazu Experten aus Theologie, Naturwissenschaft und Journalismus zusammen. Die Tagung bietet Vorträge, Workshops und eine Podiumsdiskussion. Referenten: Prof. Dr. Christina Aus der Au (Theologin), Dr. Joseph M. Gaßner (Astronom, Physiker), Casper Selg (Journalist), Prof. Dr. Matthias Wüthrich (Theologe)   Teilnahmegebühr:…

Mehr erfahren »

Ist Religion politisch?

5. Juni, 19:30 bis 21:00

Religion zwischen Privatsache und Öffentlichkeit. Sind Kirchen und Religionsgemeinschaften allgemein überhaupt legitimiert, zu «weltlichen Dingen» wie etwa die Flüchtlingsfrage, Ladenöffnungszeiten oder Unternehmenssteuerreform Stellung zu beziehen? In zwei Impulsreveraten und einer anschliessenden Podiumsdiskussion wird erörtert, worin eine zukünftige öffentliche Rolle von Kirchen aber auch von anderen Religionsgemeinschaften in der Schweiz bestehen kann. Leitung: Wolfgang Bürgstein, Frank Mathwig

Mehr erfahren »

Nachrichten von Heinrich Bullinger

7. Juni, 19:30 bis 15. Juli, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Wöchentlich am gleichen Tag bis 24. June 2018
Universität Zürich,
Rämistrasse 71
Zürich, ZH 8006 Schweiz
+ Google Karte

Ausstellung zum Briefwechsel des Zürcher Reformators Am 7. Mai 1572 entlädt sich der Himmel über Zürich und ein Blitz schlägt ins Grossmünster ein, das Epizentrum der Zürcher Reformation. Fünfhundert Jahre später beschäftigt sich der Künstler Florian Germann in seiner Installation «Die Stral» mit dem Naturereignis und den physischen, sozialen und narrativen Kräften, die es freisetzt. Die Installation wird im Rahmen der Ausstellung «Nachrichten von Heinrich Bullinger» gezeigt. Der einzigartige Briefwechsel des Reformators – Nachfolger Zwinglis am Zürcher Grossmünster – gibt…

Mehr erfahren »

Volkstanzen für eine menschliche Schweiz

10. Juni, 13:00 bis 19:00

Die Kampagne «Farbe bekennen für eine menschliche Schweiz» bringt Menschen mit und ohne Fluchthintergrund zusammen mit Schweizer Traditionen, dem Schweizer Volkstanz. Tanzend finden Begegnungen statt und Grenzen werden überwunden. Eine menschliche Schweiz wird gelebt, zu der Flüchtlinge ebenso gehören wie Einheimische, unsere humanitäre Tradition ebenso wie unser Schweizer Brauchtum. Im Mai und Juni 2018 finden in den drei Städten Basel, Bern und Zürich Volkstanztreffen der besonderen Art statt: Regionale Volkstanzgruppen laden Flüchtlinge dazu ein, den Schweizer Volkstanz kennenzulernen und gemeinsam…

Mehr erfahren »

Nachrichten von Heinrich Bullinger

14. Juni, 19:30 bis 22. Juli, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Wöchentlich am gleichen Tag bis 24. June 2018
Universität Zürich,
Rämistrasse 71
Zürich, ZH 8006 Schweiz
+ Google Karte

Ausstellung zum Briefwechsel des Zürcher Reformators Am 7. Mai 1572 entlädt sich der Himmel über Zürich und ein Blitz schlägt ins Grossmünster ein, das Epizentrum der Zürcher Reformation. Fünfhundert Jahre später beschäftigt sich der Künstler Florian Germann in seiner Installation «Die Stral» mit dem Naturereignis und den physischen, sozialen und narrativen Kräften, die es freisetzt. Die Installation wird im Rahmen der Ausstellung «Nachrichten von Heinrich Bullinger» gezeigt. Der einzigartige Briefwechsel des Reformators – Nachfolger Zwinglis am Zürcher Grossmünster – gibt…

Mehr erfahren »

Weichenstellungen für einen Islam von morgen

19. Juni, 18:15 bis 19:30
Kafi Hirschli,
Hirschengraben 7
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

SALON um SECHS mit Amira Hafner-Al Jabaji, Präsidentin des Interreligiösen Think Tank. Moderation: Dr. Jeannette Behringer. Eintritt frei, Kollekte. Anmeldung erwünscht Anschliessend gibt es für alle, die wollen, ein einfaches Essen (Fr. 10.-). Auf Wunsch wird ein persönliches Einladungsmail zugeschickt: lebenswelten@zh.ref.ch

Mehr erfahren »

Nachrichten von Heinrich Bullinger

21. Juni, 19:30 bis 29. Juli, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Wöchentlich am gleichen Tag bis 24. June 2018
Universität Zürich,
Rämistrasse 71
Zürich, ZH 8006 Schweiz
+ Google Karte

Ausstellung zum Briefwechsel des Zürcher Reformators Am 7. Mai 1572 entlädt sich der Himmel über Zürich und ein Blitz schlägt ins Grossmünster ein, das Epizentrum der Zürcher Reformation. Fünfhundert Jahre später beschäftigt sich der Künstler Florian Germann in seiner Installation «Die Stral» mit dem Naturereignis und den physischen, sozialen und narrativen Kräften, die es freisetzt. Die Installation wird im Rahmen der Ausstellung «Nachrichten von Heinrich Bullinger» gezeigt. Der einzigartige Briefwechsel des Reformators – Nachfolger Zwinglis am Zürcher Grossmünster – gibt…

Mehr erfahren »

«Boldern inspiriert» 2018 – «literarisch boldern»

24. Juni, 17:00 bis 18:30
Hotel Boldern,
Boldernstrasse 83
Männedorf, ZH 8708 Schweiz
+ Google Karte

Schweizer SchriftstellerInnen im Gespräch. Klara Obermüller Lesungen, Gespräche, Diskussionen mit dem Plenum. Dazu für interessierte Familien: Kinderhüte zum Thema auf Boldern. Ab 16.30 Uhr Apero - nach 18.30 Uhr Möglichkeit zum Nachtessen im Hotel Boldern Alle Veranstaltungen dieser Reihe: Sonntag, 29. April 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Laura de Weck Sonntag, 24. Juni 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Klara Obermüller Sonntag, 7. Oktober 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Silvio Blatter Sonntag, 25. November 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Klaus Merz

Mehr erfahren »

A+W Impuls No. 5

25. Juni, 14:00 bis 18:00
ICF Zürich, Samsung Hall,
Hoffnigstrasse 1
Dübendorf, 8600 Schweiz
+ Google Karte

ICF Inside Was steht hinter dem Erfolg von ICF? Was können wir von ICF lernen? Und wie können wir unsere reformierte DNA so leben, dass wir in Kontakt kommen mit den Generationen der Zukunft? Am A+W Impuls schauen wir genau hin: zu dem was ist, wo Visionen gefordert sind und wie wir als kirchliche Mitarbeitende, Pfarrerinnen und Pfarrer dem Reformierten verbunden bleiben und daraus neue Formen reformierter Kirche entwickeln können. Ein Mut-Macher-Nachmittag zum Visionieren, Diskutieren und Netzwerken. Mit Tipps für…

Mehr erfahren »
Juli 2018

Kirchentag Züri Oberland

5. Juli bis 8. Juli
Eishalle Wetzikon,
Rapperswilerstrasse 63
Wetzikon, 8620 Schweiz
+ Google Karte

Von Donnerstag 05. bis Sonntag 08. Juli 2018 findet in der Eishalle Wetzikon der Kirchentag Züri Oberland statt. Unter dem Motto «mitenand glaube» sollen die Reformationsereignisse im Kanton Zürich und speziell im Zürcher Oberland zum Anlass genommen werden, dass ALLE christlichen Konfessionen miteinander und mit der Bevölkerung des Zürcher Oberlands feiern, nachdenken, sich austauschen und sich miteinander auf den gemeinsamen Glauben besinnen. „mitenand glaube“, diese Botschaft will der Kirchentag 2018 vermitteln, vorleben und gemeinsam feiern.

Mehr erfahren »
September 2018

«Boldern inspiriert» 2018 – «theologisch boldern»

16. September, 17:00 bis 18:30
Hotel Boldern,
Boldernstrasse 83
Männedorf, ZH 8708 Schweiz
+ Google Karte

Generalthema 2018: Public theology – gesellschaftliche Relevanz von Theologie heute und morgen. Prof. Carol Ann Mc Gibbon Frenchak, Chicago / USA Statement, Gespräche, Diskussionen mit dem Plenum – eine Übersetzung ist organisiert. Dazu für interessierte Familien: Kinderhüte zum Thema auf Boldern. Ab 16.30 Uhr Apero - nach 18.30 Uhr Möglichkeit zum Nachtessen im Hotel Boldern Die Theologinnen werden zusätzlich einen Gottesdienst in der Altstadt von Zürich gestalten, eine Vorlesung an der theologischen Fakultät Basel oder Zürich halten und einen Workshop…

Mehr erfahren »

Public theology mit Boldern

17. September, 19:00 bis 21:00
Kulturhaus Helferei, Zürich,
Kirchgasse 13
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

zur gesellschaftlichen Relevanz von Theologie heute und morgen. Carol Ann McGibbon Frenchak, Chicago/USA (Englisch) Fünf Workshops jeweils am Montagabend in Zusammenarbeit von Kulturhaus Helferei Zürich und Programm «theologisch boldern» von Boldern/Männedorf – mit fünf spannenden Theologinnen aus fünf Weltgegenden. Alle sind in ihrer Heimat als Professorinnen tätig. Montag 12. März 2018: Silvia Regina de Lima Silva, San José/Costa Rica 19.00 – 21.00, (Spanisch) Montag, 7. Mai 2018: Zilka Siljak, Sarajevo/Bosnien i Herzegovina 19.00 – 21.00, (Englisch) Montag, 17. September 2018:…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

«Boldern inspiriert» 2018 – «literarisch boldern»

7. Oktober, 17:00 bis 18:30

Schweizer SchriftstellerInnen im Gespräch. Silvio Blatter Lesungen, Gespräche, Diskussionen mit dem Plenum. Dazu für interessierte Familien: Kinderhüte zum Thema auf Boldern. Ab 16.30 Uhr Apero - nach 18.30 Uhr Möglichkeit zum Nachtessen im Hotel Boldern Alle Veranstaltungen dieser Reihe: Sonntag, 29. April 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Laura de Weck Sonntag, 24. Juni 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Klara Obermüller Sonntag, 7. Oktober 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Silvio Blatter Sonntag, 25. November 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Klaus Merz

Mehr erfahren »

«Boldern inspiriert» 2018 – «theologisch boldern»

21. Oktober, 17:00 bis 18:30
Hotel Boldern,
Boldernstrasse 83
Männedorf, ZH 8708 Schweiz
+ Google Karte

Generalthema 2018: Public theology – gesellschaftliche Relevanz von Theologie heute und morgen. Prof. Meehyun Chung, Seoul / Südkorea Statement, Gespräche, Diskussionen mit dem Plenum – eine Übersetzung ist organisiert. Dazu für interessierte Familien: Kinderhüte zum Thema auf Boldern. Ab 16.30 Uhr Apero - nach 18.30 Uhr Möglichkeit zum Nachtessen im Hotel Boldern Die Theologinnen werden zusätzlich einen Gottesdienst in der Altstadt von Zürich gestalten, eine Vorlesung an der theologischen Fakultät Basel oder Zürich halten und einen Workshop in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »

Public theology mit Boldern

22. Oktober, 19:00 bis 21:00
Kulturhaus Helferei, Zürich,
Kirchgasse 13
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

zur gesellschaftlichen Relevanz von Theologie heute und morgen. Meehuyn Chung, Seoul/Südkorea (Deutsch) Fünf Workshops jeweils am Montagabend in Zusammenarbeit von Kulturhaus Helferei Zürich und Programm «theologisch boldern» von Boldern/Männedorf – mit fünf spannenden Theologinnen aus fünf Weltgegenden. Alle sind in ihrer Heimat als Professorinnen tätig. Montag 12. März 2018: Silvia Regina de Lima Silva, San José/Costa Rica 19.00 – 21.00, (Spanisch) Montag, 7. Mai 2018: Zilka Siljak, Sarajevo/Bosnien i Herzegovina 19.00 – 21.00, (Englisch) Montag, 17. September 2018: Carol Ann…

Mehr erfahren »
November 2018

«Boldern inspiriert» 2018 – «theologisch boldern»

18. November, 17:00 bis 18:30
Hotel Boldern,
Boldernstrasse 83
Männedorf, ZH 8708 Schweiz
+ Google Karte

Generalthema 2018: Public theology – gesellschaftliche Relevanz von Theologie heute und morgen. Prof. Wardé Maksour, Beirut / Libanon Statement, Gespräche, Diskussionen mit dem Plenum – eine Übersetzung ist organisiert. Dazu für interessierte Familien: Kinderhüte zum Thema auf Boldern. Ab 16.30 Uhr Apero - nach 18.30 Uhr Möglichkeit zum Nachtessen im Hotel Boldern Die Theologinnen werden zusätzlich einen Gottesdienst in der Altstadt von Zürich gestalten, eine Vorlesung an der theologischen Fakultät Basel oder Zürich halten und einen Workshop in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »

Public theology mit Boldern

19. November, 19:00 bis 21:00
Kulturhaus Helferei, Zürich,
Kirchgasse 13
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

zur gesellschaftlichen Relevanz von Theologie heute und morgen. Wardé Maksour, Beirut/Libanon (Französisch) Fünf Workshops jeweils am Montagabend in Zusammenarbeit von Kulturhaus Helferei Zürich und Programm «theologisch boldern» von Boldern/Männedorf – mit fünf spannenden Theologinnen aus fünf Weltgegenden. Alle sind in ihrer Heimat als Professorinnen tätig. Montag 12. März 2018: Silvia Regina de Lima Silva, San José/Costa Rica 19.00 – 21.00, (Spanisch) Montag, 7. Mai 2018: Zilka Siljak, Sarajevo/Bosnien i Herzegovina 19.00 – 21.00, (Englisch) Montag, 17. September 2018: Carol Ann…

Mehr erfahren »

«Boldern inspiriert» 2018 – «literarisch boldern»

25. November, 17:00 bis 18:30
Hotel Boldern,
Boldernstrasse 83
Männedorf, ZH 8708 Schweiz
+ Google Karte

Schweizer SchriftstellerInnen im Gespräch. Klaus Merz Lesungen, Gespräche, Diskussionen mit dem Plenum. Dazu für interessierte Familien: Kinderhüte zum Thema auf Boldern. Ab 16.30 Uhr Apero - nach 18.30 Uhr Möglichkeit zum Nachtessen im Hotel Boldern Alle Veranstaltungen dieser Reihe: Sonntag, 29. April 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Laura de Weck Sonntag, 24. Juni 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Klara Obermüller Sonntag, 7. Oktober 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Silvio Blatter Sonntag, 25. November 2018, 17.00 – 18.30 Uhr Klaus Merz

Mehr erfahren »
+ Export Listed Veranstaltungen