Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Oktober 2019

Wer oder was ist Gott?

29. Oktober, 18:30 bis 20:00
Centre der Eglise francaise réformeé, Holbeinplatz 7
Basel, 4051 Schweiz
+ Google Karte

In der Dialogreihe «Was glaubst du?» tauchen Sie in die vielfältige Welt des christlichen Glaubens und Lebens ein. Pfarrerinnen und Theologen legen ihre Ansichten dar und sprechen miteinander über Kernthemen des Glaubens. Diesmal widmen sich die Teilnehmenden der Frage, wer oder was Gott ist. Wo findet man Antworten darauf? Welche Gottesbilder begeistern, welche bereiten eher Mühe? Eintritt: frei/Kollekte

Mehr erfahren »

November 2019

Neue Manns-Bilder – Diskussionsabend

5. November, 19:00 bis 21:00
Mission 21, Missionsstrasse 21
Basel, BS 4003 Schweiz
+ Google Karte

Angel Román, Theologe und internationaler Mitarbeiter von Mission 21 in Costa Rica, und Urs Baur a.k.a. Black Tiger, Basler Rapper und Psychologe, unterhalten sich über die veränderte Rolle von Männern in der heutigen Gesellschaft. Was tragen Spiritu­alität und Religion zu neuen Konstruktionen von Männ­lichkeit bei? Ein interkultureller Austausch über neue und alte Manns­-Bilder und wie sich Männer heute jenseits des Machos neu (er)finden. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet ein Apéro statt. Weitere Informationen im Flyer.

Mehr erfahren »

Schöpfung und Ökologie

6. November, 19:00
Offene Kirche Elisabethen, Basel, Elisabethenstrasse 10 – 14
Basel, BS 4051 Schweiz
+ Google Karte

Die Erde wird in vielen Religionen als Gottes Schöpfung angeschaut, die den Menschen zur Sorge anvertraut ist. Welchen Beitrag könnten und müssten die Religionsgemeinschaften zum Schutz der Umwelt leisten? Was tragen sie bei, um angesichts des Klimawandels neue Wege einzuschlagen und eine Haltung des Respekts gegenüber der Schöpfung einzuüben? Diese Fragen werden von Amira Hafner-Al Jabaji, Islamwissenschaftlerin, Valérie Rhein, Judaistin und Doris Strahm, Theologin und Publizistin, beantwortet. Eintritt: frei/Kollekte

Mehr erfahren »

Religion in den Medien: Was ist faire Berichterstattung?

7. November, 19:00
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Wenn Religion in die Schlagzeilen gerät, dann meist negativ. Medienberichte handeln zum Beispiel von zunehmender Bedeutungslosigkeit der christlichen Kirchen in der Gesellschaft oder sie bringen den Islam in Zusammenhang mit Radikalisierung und Terrorismus. Dabei spielt auch eine Rolle, dass Berichte mit aussergewöhnlichen Inhalten umso grössere Aufmerksamkeit erhalten. Alltäglich gelebte Religion wird in den Medien hingegen wenig wahrgenommen. Im Podiumsgespräch wird das Thema auch anhand konkreter Medienbeiträge diskutiert. Eintritt: frei/Kollekte

Mehr erfahren »

Hotspot Theologie: Arm und Reich

12. November, 18:30 bis 21:00
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte

Der Wohlstand vieler Bewohner und Bewohnerinnen der Schweiz ist nicht selbstverständlich. Er beruht auf den schlechten Lebens- und Arbeitsbedingungen anderer Menschen. Das Gefälle zwischen Arm und Reich driftet auseinander. An drei Abenden nehmen die Gastredner die alten biblischen Geschichten über Armut und Reichtum kritisch unter die Lupe, setzen sie in Bezug zu heutigen Theorien und fragen nach dem Handlungsspielraum. Programm: 12. November 2019: Brotgespräche. Was Armut mit uns macht 10. Dezember 2019: Gerechtigkeit? Wie kriegen wir das Kamel durch das…

Mehr erfahren »

Kurs: Gebote, Verbote, Gesetze in den Religionen

13. November, 19:00 bis 20:30
Zwinglihaus Basel, Gundeldingerstrasse 370
Basel, 4053
+ Google Karte
CHF90

Judentum, Christentum und Islam kennen Gebote und Verbote, die aus ihren heiligen Schriften und den Traditionen stammen. Sie beschreiben, was gut und richtig, was schädigend und falsch ist. Jede der Religionen geht ganz spezifisch mit Geboten und Verboten um. An drei Abenden erhalten die Teilnehmenden von Vertreterinnen aus Judentum, Christentum und Islam einen Einblick in Grundlagen, Traditionen und Diskussionen rund um die jeweiligen Gebote und Verbote. Im Rahmen des vierten Kursabends tauschen sie sich untereinander und mit dem Team von…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren