Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Foodsave-Bankett auf dem Berner Bahnhofplatz

20. September

Rund 45 Tonnen einwandfreie Nahrungsmittel werden in Berner Privathaushalten pro Tag im Durchschnitt weggeworfen. Um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, organisieren rund 30 Organisationen am 20. September ein Foodsave-Bankett auf dem Bahnhofplatz. Serviert wird ein Drei-Gang-Menü aus Lebensmitteln, die sonst in der Tonne landen würden, zubereitet von Chefkoch Mirko Burri und einem Team von Freiwilligen.

Neu wird das Bankett, das dieses Jahr zum vierten Mal stattfindet, von einem «Foodsave-Märit» begleitet. Ab acht Uhr morgens gibt es dort Lebensmittel zu kaufen, die nicht der Norm entsprechen.

Ebenfalls neu bieten verschiedene Berner Restaurants während einer Woche ein Foodsave-Menü oder einen Foodsave-Gang auf ihrer Speisekarte an.

Programm:

08.00 Uhr Foodsave-Märit
15.00 Uhr Bankett aufbauen, dekorieren, Apéro vorbereiten
17.30 Uhr Apéro und Musik mit der Band Zapjevala
18.00 Uhr Buffet – es hat genug für alle
20.30 Uhr Erntedank mit Musik in der Kirche
21.00 Uhr Abholen des restlichen Essens und Abbau

Weitere Informationen im Flyer.

Details

Datum:
20. September
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://www.facebook.com/foodsave

Veranstaltungsort

Bahnhofplatz Bern
Bern, 3011 Schweiz + Google Karte