Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung «Weg der Reformation im Aargau» mit acht Kirchen

19. September, 18:00 bis 20:30

Am 19. September wird in Reinach AG, der „Weg der Reformation im Aargau“ eröffnet. Der thematische Weg stellt acht Kirchen vor, die für die Geschichte der Reformation im Aargau im 16. und 17. Jahrhundert eine besondere Rolle gespielt haben: von der ersten reformierten Kirche im Aargau (Reinach) über Beispiele der neuen reformierten Kirchenarchitektur (Erlinsbach, Gränichen) zu ehemals katholischen Kirchen und Wirkungsorten wichtiger Persönlichkeiten (Aarau, Suhr, Zofingen), aber auch zu den Spuren des reformierten Bildersturms in kulturell wertvollen Kirchen (Unterkulm, Windisch).

An der Eröffnungsfeier in der reformierten Kirche Reinach, der ältesten rein reformierten Kirche im Berner Herrschaftschgebiet des 16. Jahrhunderts, wird Prof. em. Dr. Emidio Campi, Professor für Kirchengeschichte, den Fesvortrag über Mythen, Legenden und Wahrheiten der Schweizer Reformation halten. Die Feier wird musikalisch gestaltet. Anschliessend sind alle Gäste zu einem Apéro eingeladen.

Details

Datum:
19. September
Zeit:
18:00 bis 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Reformierte Kirche Reinach
Neudorfstrasse
Reinach AG, 5734 Schweiz
+ Google Karte