Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine neue Reformation? Die häretische Kraft christlichen Denkens

11. März, 19:00 bis 21:00

kostenlos

Die Reformatoren wurden von denen, die ihnen nicht folgten, als Ketzer verurteilt. Abweichung vom «alten Glauben» galt als Häresie. Doch auch innerhalb der reformatorischen Strömung war die Gestaltung einer neuen Lehre heftig umstritten. Viele Menschen riskierten dabei ihr Leben, manche wurden Opfer. Was genau ist Häresie?

Mit Dr. Friederike Rass und Philipp «Phibi» Reichling.

St. Anna-Kapelle Zürich, Evang. Gesellschaft

Details

Datum:
11. März
Zeit:
19:00 bis 21:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
www.stiftung-eg.ch

Veranstaltungsort

St. Anna-Kapelle
St. Annagasse 11
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte
Website:
www.stiftung-eg.ch