Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvernissage «Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter»

24. Oktober 2019, 18:00

Katharina von Zimmern förderte die Reformation in Zürich beträchtlich, als sie mit 46 Jahren das Fraumünsterstift der Stadt übergab. Kurz darauf heiratete sie den Söldnerführer Eberhard von Reischach, mit dem sie noch zwei Kinder hatte. Das ist längst bekannt. Doch das Buch Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter weiss noch mehr über diese bemerkenswerte Frau und ihre Umgebung zu berichten.

Neu gefundene und neu analysierte Quellen ermöglichen einen frischen und ungewohnten Blick auf die Äbtissin und die Reformation. Dabei werden das Zürcher Soldwesen, die Klosterpolitik der Stadt und Zwinglis Bündnispläne, aber auch die Literatur, die damals im Adel gelesen wurde, sowie das Alltagsleben geschildet.

Vernissage feiert das Buch im Zürcher Fraumünster.

Grussworte
Corine Mauch, Stadtpräsidentin
Franziska Driessen, Synodalratspräsidentin
Pfr. Michel Müller, Kirchenratspräsident
Lisa Briner, Theologischer Verlag Zürich

Rundgespräch
Dr. Christine Christ-von Wedel, Historikerin und Autorin
Marlis Stähli M. A., Handschriftenkonservatorin
Rachel Braunschweig, Schauspielerin und Äbtissin im Film Zwingli
Irene Gysel, Moderation

Musik
Seon-Deok Baik, Kontrabass
Piotr Majchrzak, Violine

Details

Datum:
24. Oktober 2019
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.tvz-verlag.ch/buch/die-aebtissin-der-soeldnerfuehrer-und-ihre-toechter-9783290182557/?page_id=1

Veranstalter

TVZ Verlag
Website:
https://www.tvz-verlag.ch/

Veranstaltungsort

Evangelisch-reformierte Kirche Fraumünster
Münsterhof 2
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.fraumuenster.ch/