Pfarramt
Schutzmühlestr. 3
9430 St. Margrethen

071 744 03 76

 

Jugendarbeit
Schutzmühlestr. 3
9430 St. Margrethen

071 744 03 75/078 868 62 08

 

Sekretariat
Postfach 127
9430 St. Margrethen

071 744 43 11

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde St. Margrethen!
St. Margrethen befindet sich im unteren Rheintal an der Grenze zu Österreich am Alten Rhein. Unsere Kirchgemeinde hat zur Zeit etwa 1100 Mitglieder und gehört zur evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons St. Gallen.

 

Fiire mit de Chliine: Kommt mit auf Safari-Ferien!

Freitag, 23. Juni, 17.30 Uhr, evang. Kirche
Kleinkinder und ihre Begleitung erwartet ein spannendes Abenteuer, wenn Timo zu seinen Grosseltern in die Sommerferien fährt. Nach der halbstündigen Feier gibt es zum Znacht Pizza und Eis im Pfarrhaussaal.

 

Gottesdienst mit vier Kirchenchören

Sonntag, 25. Juni, 9.30 Uhr, evang. Kirche
Der festliche Gottesdienst wird umrahmt von grossem Chorgesang, da St. Margrethen dieses Jahr Gastgeber für das alljährliche regionale evangelische Kirchenchortreffen ist. Der Doppelchor Buechen/Goldach mit den Chorleitern Robert Berchtold und Ute Rendar, sowie der Doppelchor Thal/St. Margrethen mit den Chorleitern Urs Niederer und Dagmar Marxgut bereichern die Liturgie mit je zwei Gesangsvorträgen unterschiedlicher Komponisten. Die Pflege der Gemeinschaft unter den Sängerinnen und Sängern und die Mitgestaltung eines grossen gemeinsamen Gottesdienstes ist jedes Jahr ein besonderes Highlight.
Im Anschluss lädt die evang. Kirchgemeinde zum Apéro ein.

 

Konfirmation: Mit Jakob auf dem Weg des Segens

An Trinitatis feierten die evangelischen Kirchgemeinden St. Margrethen und Rheineck zusammen in der Jakobskirche in Rheineck die Konfirmation. Die Konfirmanden gestalteten den Gottesdienst unter dem Thema „Mit Jakob auf dem Weg des Segens“ und wurden unterstützt von den Musikern Maria und Markus Bickert und dem Organisten Oliver Kopeinig. Anschliessend genossen die Konfirmanden und die Besucher bei strahlendem Sonnenschein die beschwingte Musik des Musikvereins Rheineck und die alkoholfreien Cocktails auf dem Kirchenplatz.

Konfirmiert wurden: Yanik Harder, Livio Koster, Joel Kellenberger, Elia Lauchenauer, Ladina Hess, Robin Grob

Bild_47

 

Grillieren an Auffahrt

Auffahrt Mai 2017
Nach dem Gottesdienst an Auffahrt lud die reformierte Kirchgemeinde auf eine grillierte Wurst in den Pfarrhaussaal ein. Viele Gottesdienstbesucher nahmen dieses Angebot wahr und liessen es sich schmecken. Dank der vielen Salat- und Kuchenspenden entstand ein feines Buffet. „Es war wieder schön gewesen“, meinte eine Besucherin nach dem gemütlichen Beisammensein.

 

3. Klässler luden ein zum Erinnerungsfest an Jesus

AbendmahlGD 3. Kl. Mai 2017

Die SchülerInnen der evangelischen 3. Klasse von den Schulhäusern Wiesenau und Rosenberg feierten mit über 100 Besuchern ihre Einführung ins Abendmahl in der reformierten Kirche. Zusammen mit ihrer Religionslehrperson Liselotte Berger erarbeiteten sie ein kleines Theaterstück basierend auf dem Buch „Amen, Liebe Eva, Amen“ von Susy Zublasing. Sie schrieben ihre Gebete und Texte selbst und lernten sie sogar auswendig. Die grosse Begeisterung der SchülerInnen schlug auf die Gemeinde über, die ihnen für ihr rundum gelungenes Fest mit grossem Applaus dankte. Auch war wieder der Schülerchor unter der Leitung von Janine Spirig mit von der Partie, der die Gemeinde mit afrikanischen Klängen begrüsste und auf das Fest einstimmte. Die Jugendlichen der Kirchgemeinde erwarteten die Besucher anschliessend im Pfarrhaussaal mit selbstgemixten alkoholfreien Cocktails, die den Besuchern den Vormittag noch versüssten.