Sekretariat
Unteräschstrasse 27
5103 Möriken

Tel 062 893 17 31
kgs.moeriken@bluewin.ch

Öffnungszeiten:
Mo-Do (Do-Morgen geschlossen)

Lagepläne und Adressen

Unser Leitbild

Portrait Kirche Möriken

Dorfweihnacht 18.12.2016

unverkitscht weihnachtlich

zu den Bildern

Datum: 20.12.2016

Vom Schloss ins Dorf und hinaus in die Welt

Der Dokumentarfilm von Thomas Kern zum Jubiläum 100 Jahre Missionsbazar!

https://www.youtube.com/watch?v=EubnzbH08Lk

"unerhört."

Hörstation mit Chorgerichtsurteilen aus Holderbank. Im 17. und 18. Jhrd. wachte das Chorgericht über den Lebenswandel der Bevölkerung. Zu den Bildern von der Eröffung

Predigt: "Den Bruder zurechtweisen" - frühchristliche Wurzeln der sogenannten "Kirchenzucht"

 

Herzlich willkommen.

Holderbank und Möriken-Wildegg bilden zusammen unsere Kirchgemeinde nahe Lenzburg mit rund 2'200 Gemeindemitgliedern.

Angaben zu Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Seelsorge, Religionsunter-
richt und anderen Angeboten finden Sie unter Informationen.
Predigten, die Gemeindeseiten aus "reformiert.", Bilder von Anlässen und mehr unter Downloads.

Pfr. Kuse im Blog der Aargauer Landeskirche: blog.ref-ag.ch

Veranstaltungen

25.01.2017, 10:00 Fiire mit de Chliine, Thema: "De guet Schneemaa"
26.01.2017, 20:00 Chorprobe Toggenburger Passion
29.01.2017, 10:00 Gottesdienst

Wiederkehrende Veranstaltungen

Samstag KiK

Beschlüsse der KGV vom 1. Dezember

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 19. Juni 2016 wurde genehmigt.

Der Voranschlag 2017 wurde mit den von der Kirchenpflege beantragten Änderungen und einem unveränderten Steuerfuss von 18% genehmigt.

Der Baukredit von CHF 1'275'000.--  zur Sanierung der Kirche Möriken wurde genehmigt.

Die Mitgliederzahl der ehrenamtlichen Kirchenpfleger wurde von 7 auf 8 erhöht.

Ersatzwahlen Mitglieder der Kirchenpflege für die Amtsperiode 2015-2018: Gewählt sind

- Maja Häfeli, Möriken

- Claudia Leutert, Holderbank

- Rolf Peter, Möriken

Ersatzwahl eines Mitglieds der Synode: Gewählt ist Gabriela Cavegn, Möriken.

 

Beschwerdefrist gemäss § 28 GO KGV in Verbindung mit § 146 Abs. 3 KO