Aktuelle Veranstaltungen

 

Oasen im Alltag
Diese Kirchen sind zuverlässig offen und freuen sich auf einen Besuch. Herzlich Willkommen. 

Stadtkirche Glarus
offen von Montag bis Sonntag, 8 Uhr bis 18 Uhr 
Eine Kerze anzünden, Ruhe und Stille finden, ein Gebet aufschreiben und in unsere «lebendigen Steine» stecken oder einfach verweilen und einen Kaffee in unserer Kaffeecke geniessen.

Kirche Ennenda
offen tagsüber von Montag bis Sonntag
Eine Kerze anzünden, Ruhe und Stille finden, verweilen und durchatmen. 

Kirchen Grosstal (Braunwald, Linthal, Betschwanden, Luchsingen)
offen von Montag bis Sonntag, 8 Uhr bis 18 Uhr 

 

Jeweils mittwochs

Meditation in Schwanden
18.30 bis 19.45 Uhr, reformierte Kirche oder Pfarrhaus
Mit Pfarrer Hans-Walter Hoppensack 

Jeweils am 1. Dienstag im Monat (ausser Juli/August)
Trauercafé
15.00 Uhr - 16.15 Uhr, Kantonsspital Glarus, «Glarnerstübli». Das Glarnerstübli befindet sich hinter der Cafeteria.
Mit Pfr. Daniel Zubler und Maria Thoma. Mehr Infos

 

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. Dezember
Adventsstimmung für die ganze Familie in Mollis
18.30 Uhr, reformierte Kirche

 

Familien-Weihnachtsfeiern
Im Advent laden die Kirchgemeinden wiederum zu speziellen Weihnachtsfeiern für die ganze Familie ein. Diese werden fast überall von Kindern und Jugendlichen mitgestaltet. Sie finden nachfolgend eine Übersicht. Details entnehmen Sie bitte den Gemeindenachrichten in Reformiert GL.

Kerenzen: Donnerstag, 21. Dezember, 19 Uhr, Kirche Mühlehorn, mit Weihnachtsspiel der 5.- und 6.-Klässler, Pfrn. Annemarie Pfiffner.

Grosstal: Sonntag, 24. Dezember, 16.30 Uhr, Dorfkirche Braunwald, Familiengottesdienst mit Einbezug der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Donnerstag, 21. Dezember
Offenes Singen für Jung und Alt in Niederurnen
19.30 Uhr, reformierte Kirche

Freitag, 22. Dezember
Weihnachtsfeier des glarnerstegs: «Himmlische Düfte»
15 Uhr, reformierte Kirche Schwanden
Mitwirkende sind Pfarrerin Andrea Rhyner-Funk, Mitarbeitende des glarnerstegs sowie die «Rägä-Bogä-Band» unter Leitung von Andreas Habert. Alle sind herzlich eingeladen.

Freitag, 22. Dezember
Weihnachtsliedersingen auf der Orgelempore in Ennenda
19 Uhr, reformierte Kirche

Anfang 2108
Den christlichen Glauben (neu) entdecken
Für Anfang 2018 plant die katholische Kirche in Schwanden einen Alphalive-Kurs für alle Interessierten. Dieser bietet die Gelegenheit, den christlichen Glauben zu entdecken. Er beinhaltet Gastfreundschaft, gute Atmosphäre und Offenheit für kritische Fragen. Alphalive ist ein bejahender Glaubenskurs, bei dem man Freunde fürs Leben finden kann und erst noch mit einem guten Essen vor jedem Treffen verwöhnt wird. Zuhören, lernen, diskutieren und entdecken. Auskunft erteilt Helene Casagrande, Tel. 055/644 37 78,

Donnerstag, 25. Januar 2018
Einführungsabend zur Brot für alle-Aktion 2018
19 Uhr, Kirchgemeindehaus Glarus 

Willkommen im Chor der Nationen
Der Chor der Nationen Glarus-Linth ist ein innovatives Integrationsprojekt. Er will Zugewanderte und Einheimische im Bestreben unterstützen, aufeinander zuzugehen. Der Chor kann die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Integration mit dem Medium der Musik fördern. Möchten Sie mitsingen? Dann melden Sie sich zu einer SchnupperChorprobe. Die Proben finden jeweils am Freitagabend von 19.30 bis 21.30 Uhr im Schulhaus Hof in Ennenda statt.
Kontakt: Catherine Schmidig, Präsidentin, Gerbi 38, 8752 Näfels, 076 453 57 50

 

Weitere Veranstaltungen im Kanton Glarus finden Sie auch in der Glarner Agenda und unter glarnergenerationenkirche.ch