Pfarrehepaar Hofmann-Lustenberger

Pfarrgasse 2   8755 Ennenda (Glarus)

Das Pfarrehepaar Hofmann-Lustenberger lebt und arbeitet seit Winter 2010/11
in Ennenda, zusammen mit seinen drei Kindern im Teenageralter. 

Pfr. Peter Hofmann

  • Mobiltelefon: 076 397 06 90
  • Telefon Geschäft: 055 640 13 52
  • E-Mail Geschäft:

Anstellung: 50%. Arbeitsschwerpunkte: Jugendkirche, Konf und geistliche Erwachsenenbildung (Spiritualität). "Ich bin gerne Pfarrer, weil ich die Begegnung mit Menschen 'von der Wiege bis zur Bahre' schätze. Die reformierte Kirche gefällt mir wegen ihrer Offenheit und Freiheit." - Abschlüsse: lic.theol., VDM, Nachdiplomstudien in Kirchenmusik, Exerzitienleitung/Geistliche Begleitung und christliche Spiritualität (MAS Theology of Spirituality UNIFR). Peter Hofmann ist Kirchenrat der Glarner Landeskirche (Ressort Bildung und Spiritualität) und Beauftragter für den Religionsunterricht an der Kantons- und Sportschule Glarus. 

Publikationen: Visionen und Ekstasen bei Teresa von Ávila (2012), Online-Bestellung (oder beim Autor); Prävention psychischer Erkrankungen - Grundlagen für den Kanton Zürich (2012, Mitglied einer Arbeitsgruppe).

Pfrn. Iris Lustenberger

  • Mobiltelefon: 079 426 06 90
  • Telefon Geschäft: 055 640 13 52
  • E-Mail Geschäft:

Anstellung: 50%. Arbeitsschwerpunkte: Heimgottesdienste, Seelsorge. "Ich bin gerne Pfarrerin, weil mir mein Beruf die Möglichkeit gibt, mich zusammen mit anderen Menschen immer wieder auf das Wesentliche zu besinnen. Es ist etwas Wunderbares, in der Begleitung von anderen Menschen die bedingungslose Liebe Gottes und das Entfalten neuer Möglichkeiten zu erfahren." - Abschlüsse: lic.theol., VDM, Diplome in Esalen-Massage und SE-Traumatherapie

L