Evang.-ref. Kirchgemeinde
Bennwil-Hölstein-Lampenberg
Bennwilerstr. 14
Postfach 244                
4434 Hölstein

Tel. 061 951 20 27            

Anfahrtsplan

Öffnungszeiten Kirchgemeindeverwaltung: Dienstag 14 - 17 Uhr       Freitag 8 - 11 Uhr

  



Das Europäische Jugendtreffen Taizé-Basel 2017/18

 

Offizielle Homepage:
Taizé-Basel 2017/18

 

Zusammen mit der Katholischen Kirche Waldenburgertal ist unsere Kirchgemeinde bei diesem Anlass Gastgebergemeinde. Wir suchen Gastfamilien, die insgesamt rund 100 junge Erwachsene aus ganz Europa bei sich zu Hause aufnehmen werden.

Informationen für Gastfamilien

Möchten Sie Ihre Gastfreundschaft anbieten und zwei oder mehr Jugendliche während des Jugendtreffens bei Ihnen aufnehmen?
Melden Sie sich bei unserer Kirchgemeindeverwaltung an:
Tel: 061 951 20 27
Bitte geben Sie ihre Kontaktdaten an. Wir nehmen Sie auf unsere Gastfamilien-Liste und melden uns bei Ihnen.


Jugendliche aus unseren Dörfern
, welche Taizé in Basel einmal erleben möchten, jedoch nicht alleine gehen wollen, können sich gerne Rosina Christ und Jonas Rubitschung anschliessen. Sie werden am Freitag, 29. Dezember um 11.30 beim Sunnewirbel in Hölstein aufbrechen und freuen sich über eure Begleitung. Bitte, Lunch und U-Abo (wer hat) mitnehmen. Rückkehr ca. um 22 Uhr.

 

Ablauf des Treffens

1. Tag, Donnerstag, 28.12.17:
Ankunft der jungen Erwachsenen in Hölstein - im Laufe des Tages, Welcome im Kirchgemeindehaus Sunnewirbel. Zuweisung an die verschiedenen Gastfamilien.
17.30 Uhr, Abendessen bei der St. Jakobshalle
19.00–20.30 Uhr, Abendgebet in der St. Jakobshalle
22.00 Uhr, Rückkehr zur Unterkunft

2. Tag u. 3. Tag, Freitag u. Samstag, 29. und 30.12.17:
8.30 Uhr Morgengebet in der Kirche Hölstein. Anschliessend Austausch und Begegnung in Kleingruppen.
Das Mittagessen wird als Picknick am Vorabend verteilt und auf dem Weg in die Stadt eingenommen
13.00 Uhr, Mittagsgebete in Kirchen der Stadt Basel
15.00 Uhr, Workshops über Glaube, Gesellschaft, Kunst und Kultur
17.30 Uhr, Abendessen bei der St. Jakobshalle
19.00–20.30 Uhr, Abendgebet in der St. Jakobshalle
22.00 Uhr, Rückkehr zu den Gastfamilien

4. Tag, Sonntag, 31.12.17:
10.15 Uhr Gottesdienst in der kath. Kirche Bruder Klaus in Oberdorf. Abends fährt man nach dem Essen und dem Abendgebet in der Stadt in die Gastgemeinde zurück. Um 23 Uhr gibt es in der Kirche Hölstein ein Gebet für den Frieden und anschliessend feiern wir ein „Fest der Nationen“. 2 Uhr Rückkehr zu den Gastfamilien.

Das Mittagessen wird als Picknick am Vorabend verteilt und auf dem Weg in die Stadt eingenommen
15.00 Uhr Treffen nach Ländern in der Stadt Basel
19.00–20.30 Uhr, Abendgebet in der St. Jakobshalle
23.00 Uhr, Gebet für den Frieden in der Kirche Hölstein,
anschliessend «Fest der Nationen» als gemeinsame Neujahrsfeier
02.00 Uhr, ca. Rückkehr zur Unterkunft

5. Tag, Montag, 1.1.18:
Vor der Heimreise Brunch oder Mittagessen in der Gastfamilie


Datum: 13.12.2017