In Bern und in Lindau am Bodensee werden auch in diesem Jahr an Ostermontag Menschen für den Frieden marschieren. Mitveranstalter dieser Märsche sind die reformierten Kirchen vor Ort. mehr...


Polen 1962. Anna muss, bevor sie ihr Gelübde zur Nonne ablegen kann, ihre einzige noch lebende Verwandte besuchen. Von dieser erfährt sie erstmals von ihrer jüdischen Herkunft und dass ihr ursprünglicher Name Ida war. Der Besuch hat Folgen. mehr...


Vor 150 Jahren wurde der Soziologe Max Weber geboren. Sein inspirierender Aufsatz «Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus» ist ein immer noch lesenswerter Meilenstein religiös-soziologischer Reflexion. mehr...


Behinderung und Glaube sind zurzeit ein gut funktionierendes Duo, das die Medien gerne aufgreifen. Die Sendung «Erschwerte Bedingungen» schaffte es glücklicherweise, bei den Protagonisten nicht nur um diese beiden Punkte zu kreisen. mehr...


Der Kirchenbund SEK hat einen Bericht zur Verfassungsrevision sowie alle Vernehmlassungantworten der reformierten Kantonalkirchen veröffentlicht. Gemäss SEK sind die Mitgliedkirchen für eine Stärkung der Beziehungen zwischen den Kirchen. mehr... 


Diesen Artikel mit anderen teilen:

 

ref.ch auf Twitter